Gentherapie: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Gentherapie

  9 10 11 12 13 ... 16  
   
Sortieren nach

Gentechnik Gehen wir Antikörper und Impfstoffe pflücken

Die nächste Biorevolution steht bevor: Der wissenschaftliche Boden für die Nutzung von Tieren und Pflanzen als Arzneifabriken ist bereitet. Mehr Von Joachim Müller-Jung

26.05.2003, 19:59 Uhr | Wissen

Gentechnik Wenn Biotech-Pflanzen verhüten

Ein Kniff kanadischer Forscher soll verhindern, daß sich gentechnisch veränderte Pflanzen ungewollt mit verwandten Wildgewächsen kreuzen und so künstlich eingeführte Gene in die Natur tragen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

06.05.2003, 18:52 Uhr | Wissen

None Ooch, nur ein kleines Küßchen!

Der lang erwartete Durchbruch bei der Verknüpfung von Nanotechnologie, Molekularbiologie, Gentechnik und Informatik ist geschafft. In einem Labor in Nevada ist der Quantensprung von der künstlichen Intelligenz zum künstlichen Leben gelungen: Ein Forschungsteam der High-Tech-Firma Xymos hat mit Hilfe ... Mehr

30.04.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

Genforschung Die zerlegte Ikone

Kaum ein naturwissenschaftliches Modell hat einen ähnlich ikonischen Status erlangt wie das dreidimensionale Modell der DNA-Doppelhelix, das James Watson und Francis Crick 1953 entwickelten. Mehr Von Thomas Weber

24.04.2003, 16:36 Uhr | Wissen

Gentechnik Den isländischen "Jackpot" will keiner haben

Die erste kommerzielle Gendatenbank, in der das Erbgut fast aller Isländer erfasst sein soll, erfreut sich bislang nur geringer Nachfrage. Mehr

11.04.2003, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Hintergrund Vier maßgebliche Entdecker der Erbgutstruktur

Vier Forscher haben maßgeblichen Anteil an einer der bedeutendsten wissenschaftlichen Entdeckung des 20. Jahrhunderts. Ihre Erkenntnisse über die DNS-Struktur lieferte eine wesentliche Grundlage für die heutige Genforschung. Mehr

28.02.2003, 00:00 Uhr | Gesellschaft

Genforschung Der Tanz der Erbmoleküle

50 Jahre nach dem ersten Schnappschuss der Doppelhelix gelang es Forscher der Stanford-Universität jetzt erstmals, die einzelnen Prozesse der DNS im Zeitraffer sichtbar zu machen. Ein Ausschnitt aus dem langen Film des Lebens. Mehr

23.02.2003, 20:05 Uhr | Gesellschaft

Gentechnik Good bye, Dolly

Das Klonschaf Dolly ist tot. Das erste geklonte Tier ist eingeschläfert worden, weil es an einer Lungenkrankheit litt. Mehr

14.02.2003, 20:34 Uhr | Gesellschaft

Gentechnik Der Klon-Zoo nach "Dolly-Methode

Mit dem Schaf Dolly wurde das Klonen aus erwachsenen Zellen wahr. Nach der Dolly-Methode ist inzwischen ein ganzer Zoo von Klontieren entstanden. Ein Überblick. Mehr

14.02.2003, 20:25 Uhr | Gesellschaft

Gentechnik Nutzpflanzen, die fast ohne Wasser auskommen

Mexikanische Forscher haben erfolgreich ein Gen, dass Pflanzen wüstenfest macht, in eine andere Pflanze übertragen. Mehr Von Klaus Blume

11.12.2002, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Gentechnik Stanford-University kündigt Klonen menschlicher Embryonen an

Das Projekt soll sich vor allem der Krebs- und Stammzellenforschung widmen. Mehr

11.12.2002, 11:29 Uhr | Wissen

Rezension: Sachbuch Quer durch die Biotechnik

Wer heute versucht, sich allein in jenen Fachgebieten zurechtzufinden, die die Molekularbiologie hervorgebracht hat, der muß nicht selten schon bei den Inhaltsangaben der diversen Fachbücher kapitulieren. Nun aber hat Rolf D. Schmid, Biochemiker an der Universität Stuttgart, ein kleines, überschaubares und dennoch vollständiges Handbuch für den täglichen Gebrauch ausgearbeitet. Mehr

04.12.2002, 13:00 Uhr | Wissen

Gentechnik Ministerin Bulmahn will Klonen von Menschen verbieten

Bis zur Diskussion des Themas im Herbst 2003 bei der Uno will Bulmahn "alle Nationen der Welt von der Notwendigkeit eines solchen Verbots zu überzeugen". Mehr

28.11.2002, 08:01 Uhr | Politik

Gentechnik Molekularbiologe Ganten: Antinori handelt verantwortungslos

Führende deutsche Wissenschaftler bezweifeln, dass der italienische Fortpflanzungsmediziner Antinori einen Menschen geklont hat. Mehr Von Karsten Polke-Majewski

27.11.2002, 15:29 Uhr | Politik

Gentechnik Frauenarzt Antinori: Erstes Klon-Baby kommt im Januar zur Welt

Der Frauenarzt Severino Antinori hat die Geburt dreier Klonbabys für die nächste Zukunft angekündigt. Beweise gibt es - wie immer - nicht. Mehr

27.11.2002, 10:59 Uhr | Gesellschaft

Gentechnik Britische Behörde verbietet Designer-Baby

Ein Elternpaar darf nicht mit einer künstlichen Befruchtung ein Baby als maßgeschneiderten Knochenmarkspender für seinen schwer kranken Sohn zu zeugen. Mehr

02.08.2002, 19:12 Uhr | Gesellschaft

Interaktiv Gentechnik und Recht in Europa

Interaktiv: Gentechnik und Recht in Europa Mehr

30.07.2002, 12:12 Uhr | Politik

Gentechnik Pflanzen-Gencode erfolgreich verändert

Von der Ackerschmalwand ist seit 1999 der Gencode bekannt. Jetzt haben Wissenschaftler mit Genveränderungen die Pflanze hitzefest gemacht. Mehr

10.07.2002, 21:57 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Sachbuch Genforschung kompakt

Die Genforschung hat in den vergangenen zwei Jahren für viel Aufsehen gesorgt - für zuviel womöglich? In Teilen der Öffentlichkeit und der Wissenschaft wird in der Tat beklagt, daß dem Forschungsgebiet, insbesondere der Genomforschung, zuletzt zuviel Aufmerksamkeit geschenkt worden sei. Dabei kann man ihre Bedeutung wohl gar nicht hoch genug einschätzen. Mehr

12.06.2002, 14:00 Uhr | Wissen

Gentechnik Chinesische Wissenschaftler klonen Embryonen

China ist mal wieder auf dem großen Sprung nach vorn: Heimlich, still und leise werden hier bereits Stammzellen geklont. Mehr Von Andreas Landwehr

25.03.2002, 15:38 Uhr | Gesellschaft

Konferenz Horrorvision Gendoping

Um nicht wie so oft den Doping-Betrügern hinterherzuhecheln, treffen sich Anti-Doping-Forscher aus aller Welt derzeit zu einem Kongress in New York. Mehr

20.03.2002, 12:00 Uhr | Sport

Gentechnik Verehrt oder verachtet: Venter erhält Paul Ehrlich-Preis

Der Biochemiker Craig Venter wird heute in Frankfurt mit dem Paul Ehrlich- und Ludwig-Darmstaedter-Preis ausgezeichnet. Mehr Von Thea Bracht

14.03.2002, 06:59 Uhr | Politik

Genforschung Britische Familie bekommt Erlaubnis für Designer-Baby

Mit künstlicher Befruchtung und Gendiagnose darf ein englisches Paar ein speziell ausgewähltes Kind bekommen. Mehr

23.02.2002, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Sachbuch Erbe und Milieu

Ist der Mensch hauptsächlich das Produkt seiner Gene oder dasjenige seiner Umwelt? Diese Frage, über die sich schon Generationen von Natur- und Geisteswissenschaftlern den Kopf zermartert haben, gewinnt angesichts der Fortschritte in der Genforschung an Brisanz. Die unterschiedlichen Positionen sind ... Mehr

20.02.2002, 13:00 Uhr | Wissen

Gentechnik Ein Glossar

Gentechnik und Biotechnologie verändern die Welt. Doch die Themen, die diskutiert werden, sind schwer zu durchschauen. FAZ.NET erklärt in einem Glossar die wichtigsten Grundlagen und Begriffe. Mehr

31.01.2002, 18:06 Uhr | Politik
  9 10 11 12 13 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z