DLR: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Airbus Verkehrte Welt in der Luftfahrt

Der Airbus-Konzern ist ausgebucht, weist aber einen mehr als doppelt so hohen Verlust wie Boeing aus. Wie kommt das? Mehr

13.02.2020, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: DLR

1 2 3 ... 19 ... 39  
   
Sortieren nach

Flugbranche Deutsche Luftfahrt auf Schrumpfkurs

Weniger Flüge, weniger Passagiere – so lautet die Prognose der Flugbranche für 2020. Mit Flugscham dürfte das allerdings wenig zu tun haben. Mehr Von Timo Kotowski

10.02.2020, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Rückkehr zur Langstrecke TUI strebt zu neuen Horizonten

Mehr Urlauber, mehr Flugzeuge – für TUI soll das Jahr eins nach Thomas Cook zum Wachstumsjahr werden. Kann das in Zeiten des Coronavirus’ gelingen? Mehr Von Timo Kotowski

05.02.2020, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Welterfolg des Jumbojets Legende mit Buckel

Vor 50 Jahren stellte Pan Am die erste Boeing 747 in Dienst. Es wurde ein Welterfolg. Erst der Jumbojet ermöglichte vielen Menschen das Fliegen. Fast sechs Milliarden Menschen sind inzwischen mit der 747 abgehoben. Mehr Von Andreas Spaeth

25.01.2020, 12:20 Uhr | Reise

Ryanair, Easyjet & Co. Warum der Billigflugmarkt an seine Grenzen stößt

Einst buhlten Billigfluglinien um besonders sparwütige Kunden, nun müssen die Preisbrecher selbst sparen. Die Low-Cost-Anbieter drosseln ihre Expansion. Was sind die Folgen? Mehr Von Timo Kotowski

13.01.2020, 20:59 Uhr | Wirtschaft

Krisenmeldungen für Luftfahrt Warum Anleger zuversichtlich bleiben

Trotz Preisschlacht und Flugscham hat sich der Blick auf die Branche zuletzt aufgehellt: Eigentlich gehen die Luftfahrtunternehmen optimistisch ins neue Jahr. Doch nun kommt der Iran-Konflikt dazu. Mehr Von Timo Kotowski

11.01.2020, 16:41 Uhr | Finanzen

Flugzeugabsturz in Iran Streit um die Blackboxen

Kurz nach dem Start stürzt in der Nähe von Teheran ein Passagierflugzeug der Ukraine International Airlines ab. Die Blackboxen wurden nun gefunden – doch über die Auswertung gibt es Streit. Das Auswärtige Amt geht nicht davon aus, dass Deutsche ums Leben gekommen sind. Mehr

08.01.2020, 16:17 Uhr | Gesellschaft

Zukunft der Luftfahrt Der düstere Ausblick der deutschen Flughäfen

Die Wachstumsphase ist vorbei: Aus Sicht der deutschen Flughäfen wird 2020 kein gutes Jahr. Das soll aber nicht an der Flugscham liegen. Mehr Von Timo Kotowski

02.01.2020, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Streik Germanwings sagt 60 Flüge ab

Der Flugbegleiter-Streik bei Germanwings geht weiter. Rund 60 Verbindungen fallen am Dienstag aus. Mehr

31.12.2019, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Kommerzielle Luftfahrt 2019 293 Menschen starben bei Flugzeugunglücken

Der zweite Absturz einer Boeing-Maschine in kurzer Zeit beherrschte die Debatte über Flugsicherheit in diesem Jahr. Doch trotz des 737-MAX-Skandals war 2019 eines des sichersten Jahre der Fluggeschichte. Mehr

30.12.2019, 09:18 Uhr | Gesellschaft

Das Auto der Zukunft Baden-Württemberg im Wasserstoff-Fieber

Deutschlands Südwesten hat sich zum wichtigen Standort für die Brennstoffzelle entwickelt – und forscht an der Alternative zum Batterieantrieb. Doch bis zum alltagstauglichen Wasserstoff-Auto ist es noch ein weiter Weg. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

19.12.2019, 21:20 Uhr | Politik

Deutschlandradio-Intendant Welche Rolle spielt der Journalismus?

In der digitalen Öffentlichkeit stellt sich für Journalisten die Grundsatzfrage, was aus ihrer Zunft wird. Macht sie es richtig, sind wir unersetzlich. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Stefan Raue

21.11.2019, 17:24 Uhr | Feuilleton

Meistverkauftes Flugzeug Airbus A320 stürzt die Boeing 737 vom Thron

Die Krise der 737-Max führt zu einem besonderen Wechsel: Airbus hat mit der A320-Modellfamilie die 737 von Boeing vom Spitzenplatz des meistverkauften Flugzeugmodells verdrängt. Mehr Von Timo Kotowski

20.11.2019, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Internationale Fluglinien greifen deutschen Staat an

Deutsche Flughäfen sind für Fluglinien teuer. Der internationale Luftfahrtverband Iata erklärt das mit der schlechten Planung. Die Flughäfen müssten wegkommen von der Struktur von Regionalflughäfen. Mehr Von Timo Kotowski

19.11.2019, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Helmholtz-Chef Wiestler Des Tigers kleine Sprünge

Helmholtz-Chef Otmar Wiestler trat mit großen Zielen an. Doch unter seiner Leitung wird die größte deutsche Forschungsorganisation von Rückschlägen und Affären geplagt. Mehr Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup

13.11.2019, 15:11 Uhr | Karriere-Hochschule

Mission erfüllt Japanische Raumsonde kehrt heim

Nach fast vier Jahren im All beendet die japanische Raumsonde „Hayabusa 2“ ihren Einsatz. Ende nächsten Jahres wird sie auf der Erde zurückerwartet. Mit an Bord: wertvolle Proben. Mehr

13.11.2019, 11:48 Uhr | Gesellschaft

Wirkliche Preise Wie teuer Billigflieger eigentlich sind

Ganz günstig gibt es nur selten: Flugtickets für unter 10 Euro tauchen vor allem in der Werbung auf. Tatsächlich liegen die Preise für einen Flug ohne jegliche Extras deutlich höher. Mehr

05.11.2019, 08:47 Uhr | Finanzen

Schrille Personalkampagnen Aufmerksamkeit um jeden Preis

Wer Fachkräfte sucht, muss kreativ sein. Aber kann man auch übers Ziel hinausschießen? Wir haben ein paar schrille Kampagnen gesammelt. Mehr

25.09.2019, 15:35 Uhr | Karriere-Hochschule

Raumfahrer Jähn ist tot Ein Volksheld wider Willen

Er schrieb für die DDR Weltraumgeschichte, war stets bescheiden und wurde deshalb von Generationen besonders verehrt: Der erste deutsche Raumfahrer Sigmund Jähn ist mit 82 Jahren gestorben. Mehr

22.09.2019, 21:52 Uhr | Wissen

Merkel fordert Deutsche Luftfahrt soll Klimavorreiter werden

Kanzlerin Merkel fordert geringere Emissionen in der Luftfahrt, hält aber nichts von Flugverboten. Dafür stößt eine Idee für die Verwendung der Ticketsteuer durchaus auf Sympathien. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

21.08.2019, 21:13 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Luftfahrt Umweltschonend, nachhaltig und wettbewerbsfähig

Die deutsche Luftfahrt soll in Zukunft umweltschonender und nachhaltiger werden, zugleich aber international wettbewerbsfähig bleiben und sichere Arbeitsplätze bieten: Zu diesen Zielen haben sich Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften bei der ersten nationalen Luftfahrtkonferenz in Leipzig bekannt. Mehr

21.08.2019, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Erstes Halbjahr 2019 Flüge sind nur noch 12 Minuten verspätet

Im vergangenen Jahr herrschte Chaos am Himmel. Daraufhin verabredete die Luftfahrtbranche Notfallmaßnahmen. Die scheinen nun zu greifen, die Flüge werden wieder pünktlicher – zumindest ein bisschen. Mehr Von Timo Kotowski

12.08.2019, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Klimadebatte in der Luftfahrt „Ich halt von dieser ganzen Moralisiererei wenig“

Der Grünen-Ministerpräsident Kretschmann warnt vor zu vielen Verboten – und macht sich damit erwartungsgemäß bei Umweltschützer nur mäßig beliebt. In der Luftfahrtbranche giftet man sich derweil gegenseitig an. Ist womöglich Neid der Grund? Mehr Von Timo Kotowski

07.08.2019, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Emissionen der Luftfahrt „Überfällig, dass die Luftfahrt sich bewegt“

Die Luftfahrtbranche will ihre Kritiker besänftigen und schlägt Maßnahmen zur CO2-Reduktion vor. Möglicherweise ist ihr das gelungen. Selbst Umweltverbände kommentieren die Erklärung wohlwollend. Mehr Von Timo Kotowski und Tobias Schrörs

02.08.2019, 14:57 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Exklusiv Die Luftfahrt legt eigenes Klimapaket vor

Die Grünen kritisieren Inlandsflüge und der CSU-Chef will die Bahn attraktiver machen. Nun wehrt sich die Flugbranche mit einer ganzen Reihe Ideen – und einem Seitenhieb an Fridays For Future. Mehr Von Timo Kotowski

01.08.2019, 18:51 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 19 ... 39  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z