Bahrain: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bahrain

  7 8 9 10 11 ... 16  
   
Sortieren nach

Formel 1 Irgendwas läuft bei Red Bull immer schief

Sebastian Vettel und Mark Webber müssen derzeit mit einer unzuverlässigen Diva klarkommen. Ihr Red Bull ist schnell, aber gebrechlich. In Ungarn am Wochenende muss er endlich halten. Sonst wird es eng mit dem WM-Titel. Mehr Von Hermann Renner, Budapest

31.07.2010, 16:32 Uhr | Sport

Ferraris Doppel-Sieg Schande oder Cleverness?

In der 49. Runde des Großen Preises von Deutschland lässt Massa seinen Teamkollegen Alonso überholen und gewinnen. Die Rennkommissare verhängen wegen des Vorwurfs der Teamorder 100.000 Dollar Geldstrafe - ändern das Ergebnis aber nicht. Mehr Von Anno Hecker, Hockenheim

25.07.2010, 21:50 Uhr | Sport

Formel 1 in Montreal Hamiltons Stich im Reifenpoker

Doppelsieg für McLaren: Wie beim vorhergehenden Rennen in der Türkei gewinnt Hamilton auch in Montreal vor Button. Die Engländer setzen sich an die Spitze der Weltmeisterschaft. Vettel wird von technischen Problemen gebremst Vierter, Mercedes ist chancenlos. Mehr

13.06.2010, 21:21 Uhr | Sport

Köhlers Rücktritt Die Einsamkeit des Präsidenten

Auch eine Woche danach gibt es niemanden, der Horst Köhlers Rücktritt erklären kann. Es geht ein Präsident, der sich erst den Parteien beugt, sie dann kritisiert und schließlich mit den Gegenschlägen nicht zurechtkommt. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

06.06.2010, 15:32 Uhr | Politik

Formel 1 Sonderprüfung für die Zukunft

Michael Schumacher kommt mit seinem runderneuerten Mercedes dichter an die Spitze heran. Vor dem Grand Prix in Spanien aber gilt Sebastian Vettel im Red Bull weiter als großer Favorit. Mehr Von Anno Hecker, Barcelona

08.05.2010, 08:00 Uhr | Sport

Im Gespräch: Michael Schumacher „Es gibt Bereiche, wo ich am Anfang stehe“

Michael Schumacher ist schlecht in seine Comeback-Saison gestartet. Trotzdem ist der siebenmalige Formel-1-Weltmeister sicher, dass er seinen Zenit noch nicht überschritten hat. Im Interview spricht er über fehlende Erfahrung und Vorderreifen. Mehr

06.05.2010, 13:15 Uhr | Sport

Frauenfußball im Islam „Es dauert halt seine Zeit“

Monika Staab arbeitet für den Weltfußballverband Fifa als Entwicklungshelferin. Im FAZ.NET-Interview spricht die Trainerin über Frauenfußball im Islam, das Kopftuchverbot und den langen Weg zur Anerkennung. Mehr

30.04.2010, 14:19 Uhr | Sport

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Überholen ist gut, vorne starten besser

Lewis Hamilton hat die meisten Autos überholt - vorneweg fährt er dennoch nicht. Das macht Sebastian Vettel schlauer: Der deutsche Formel-1-Pilot kommt dank guter Qualifikationen ohne gewagte Manöver in Spitzenpositionen. Mehr Von Christoph Becker

14.04.2010, 17:25 Uhr | Sport

Formel 1 Im Osten viel Neues

Asiatische Staaten lassen es sich einiges kosten, damit die Formel 1 bei ihnen haltmacht. Der europäische Markt gerät ins Hintertreffen und ist derzeit vor allem noch als Fernsehmarkt interessant. Mehr Von Michael Wittershagen, Kuala Lumpur

06.04.2010, 15:18 Uhr | Sport

Formel 1 in Malaysia Vettel problemlos zum Start-Ziel-Sieg

Im dritten Rennen der Formel-1-Saison feiert der Fahrer mit dem derzeit schnellsten Auto den ersten Sieg: Sebastian Vettel übernimmt in Kuala Lumpur vom Start weg das Kommando vor Red-Bull-Teamkollege Webber. Dritter wird Nico Rosberg im Mercedes. Schumacher fällt mit technischem Defekt aus. Mehr Von Michael Wittershagen, Kuala Lumpur

04.04.2010, 19:24 Uhr | Sport

Sebastian Vettel im Gespräch Okay, so geht es nicht weiter

Er ist derzeit der schnellste Fahrer im schnellsten Auto. Doch zwei technische Defekte bremsten Sebastian Vettel. Vor dem Rennen am Sonntag (10.00 Uhr) in Malaysia spricht er im F.A.Z.-Interview über hemmunglosen Jubel, Frust und Michael Schumacher. Mehr

03.04.2010, 18:31 Uhr | Sport

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Vettel und das Zittern in jeder Kurve

Zwei Defekte stoppten Sebastian Vettel in Bahrein und Australien. Der junge Deutsche ist nun als Krisenmanager gefragt. Es bedarf eines Balanceaktes, um zum Erfolg zu kommen. Das hat Michael Schumacher bei Ferrari bewiesen. Mehr Von Michael Wittershagen, Kuala Lumpur

31.03.2010, 15:31 Uhr | Sport

Nick Heidfeld im Gespräch Ich kann es besser als viele andere hier

Nick Heidfeld ist bei Mercedes nur Ersatzfahrer hinter Schumacher und Rosberg. Eigentlich wollte der Formel-1-Pilot Weltmeister werden. Im Interview spricht er über seine unvollendete Karriere und seine Chancen auf einen Neuanfang. Mehr

30.03.2010, 10:30 Uhr | Sport

Formel 1 in Melbourne Button siegt mit weltmeisterlicher Übersicht

Hochspannung beim Großen Preis von Australien: Weltmeister Button fährt in Melbourne zum ersten Sieg mit McLaren. Vettel scheidet in Führung liegend aus und verflucht sein Auto. Schumacher spielt nach einer frühen Kollision keine Rolle und wird Zehnter. Mehr Von Michael Wittershagen, Melbourne

28.03.2010, 17:01 Uhr | Sport

Formel 1 in Melbourne: Qualifying Pole für Vettel - Schumacher sauer auf Ferrari

Sebastian Vettel steht auch im zweiten Rennen der Formel-1-Saison auf der Pole Position. Wie in Bahrein fuhr der Red-Bull-Pilot auch in Melbourne die schnellste Qualifikationszeit. Michael Schumacher wurde wieder Siebter, knapp hinter Teamkollege Nico Rosberg. Großen Ärger hat Lewis Hamilton. Mehr Von Michael Wittershagen, Melbourne

27.03.2010, 18:56 Uhr | Sport

Formel 1 Rosberg ist zu schnell für Kampfansagen

Immer dieser Schumacher: Nico Rosberg will sich nicht über den Teamkollegen definieren lassen. Zumal das Mercedes-Grand-Prix-Team weit wichtigere Sorgen quälen - in Melbourne muss es regnen. Mehr Von Michael Wittershagen, Melbourne

26.03.2010, 18:49 Uhr | Sport

Formel 1 in Melbourne: Freies Training McLaren vorne, Schumacher Vierter

Im Freien Training zum Großen Preis von Australien war Lewis Hamilton im McLaren am schnellsten. Im Regen von Melbourne lag Michael Schumacher vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg. Sebastian Vettel fuhr hinterher. Mehr

26.03.2010, 11:34 Uhr | Sport

Felipe Massa im Gespräch Wenn ich meinen Unfall sehe, kann ich nur lachen

Nach seinem schweren Unfall im vergangenen Jahr ist Felipe Massa erfolgreich in die Formel 1 zurückgekehrt. Er will seinen Teamkollegen Alonso und Michael Schumacher schlagen - und findet seinen Unfall absurd. Massa über Gott, Geschwindigkeit und Stahlfedern. Mehr

26.03.2010, 11:03 Uhr | Sport

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Früher bleibt alles besser

Formel-1-Fans bleiben Traditionalisten: Vor allem die klassischen Grand-Prix-Kurse in Europa sind beliebt. Kein Wunder, denn dort sind die Rennen deutlich aufregender als in Arabien und Fernost. Die gute Nachricht: Deshalb ist auch das Rennen von Melbourne an diesem Wochenende unverzichtbar. Mehr Von Christoph Becker

24.03.2010, 12:02 Uhr | Sport

Klitschko bleibt Weltmeister Hier boxt der Chef

Als Geschäftsmann ist Wladimir Klitschko im Zusammenspiel mit Bruder Witali unschlagbar. Zudem besticht er mit Intelligenz, Aussehen und Charme. Bei der großen Klitschko-Show fehlt es nur an einem: der Qualität der Gegner. Mehr Von Peter Heß, Düsseldorf

21.03.2010, 19:18 Uhr | Sport

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Lasst das Radio aus!

Typisch Formel 1: Kaum geht die Saison los, wird nach neuen Regeln gerufen. Keine Überholmanover, zu langweilig, zum Einschlafen heißt es nach dem Grand Prix in Bahrein. Das ist Unsinn. Denn sicher ist: Es wird noch spannend genug. Mehr Von Anno Hecker

17.03.2010, 15:45 Uhr | Sport

Formel 1 in Bahrein Schumacher ist zurück in seiner Welt

Schumachers Ergebnis in Bahrein ist alles andere als schmachvoll. Im Gegenteil: Schumacher hat sich am ersten Rennwochenende Stück für Stück verbessert. Aber die Formel 1 ist eine andere Rennklasse geworden. Die Renn-Analyse von Anno Hecker. Mehr

15.03.2010, 11:34 Uhr | Sport

Michael Schumacher „Ich weiß, wie schnell das Blatt sich wenden kann“

Nach seinem sechsten Platz beim Comeback-Rennen in Bahrein ist der siebenmalige Weltmeister Michael Schumacher mit seiner Leistung zufrieden. Im Vergleich zu früheren Rennen habe sich die Anstrengung in Grenzen gehalten. Sieben Fragen an Schumacher nach dem Rennen. Mehr

14.03.2010, 21:24 Uhr | Sport

Formel 1 in Bahrein Am Ende der Prozession feiert Ferrari

Ferraris Neuzugang Fernando Alonso gewinnt den Saisonauftakt vor Teamkollege Massa. Streikende Technik verhindert einen Sieg für Sebastian Vettel, während Michael Schumacher beim Comeback Sechster wird und seinen Spaß hat. Mehr Von Anno Hecker, Manama

14.03.2010, 21:06 Uhr | Sport

Formel 1 in Bahrein Methusalems Jagd

Der Weg zurück in die Zukunft beginnt für Schumacher mit Platz sieben im Qualifying. Das erste Kräftemessen der Formel-1-Saison in Bahrein entscheidet Vettel für sich. Mercedes hat vor dem ersten Rennen der Saison Sorgen - der Abstand zur Spitze ist groß. Mehr Von Anno Hecker, Manama

14.03.2010, 13:46 Uhr | Sport

Im Gespräch: Formel-1-Weltmeister Jenson Button „Ich bin unglaublich hungrig“

Weltmeister Jenson Button geht für McLaren-Mercedes in die neue Saison - und steht in Bahrein hinter Michael Schumacher in der Startaufstellung. Im F.A.Z.-Interview spricht Button über die Risiken während des Rennens, seinen sanften Fahrstil und die Chancen im neuen Wagen. Mehr

13.03.2010, 21:54 Uhr | Sport

Formel 1 in Bahrein: Qualifying Vettel auf Pole - Schumacher Siebter

Starker deutscher Auftakt ins neue Formel-1-Jahr: Sebastian Vettel startet in Bahrein im Red Bull von der Pole Position. Rückkehrer Michael Schumacher geht im Mercedes vom siebten Platz ins Rennen und steht damit vor Weltmeister Jenson Button - aber hinter Teamkollege Nico Rosberg. Mehr

13.03.2010, 18:48 Uhr | Sport

Formel 1 in Bahrein Alonso deutet Ferraris Stärke an

Nur Fernando Alonso war im letzten Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrein schneller als Nico Rosberg im neuen Mercedes. Rosbergs Teamkollege Michael schumacher fuhr in Sakhir die viertschnellste Zeit. Mehr

13.03.2010, 11:28 Uhr | Sport

Michael Schumacher Der Eindringling

Die Aufmerksamkeit für Michael Schumacher nervt im Klub der Egomanen. Fernando Alonso, Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Nico Rosberg müssen den Rekordweltmeister, der längst überholt sein sollte, wieder verdrängen. Schumacher scheucht die Jugend vor sich her. Mehr Von Anno Hecker, Manama

13.03.2010, 10:31 Uhr | Sport

Mercedes Der Stern im Schumi-Fieber

Die Daimler-Belegschaft hat sich anstecken lassen vom Formel-1-Fieber: Wo sonst nüchterne Technik dominiert, wogen derzeit die Emotionen hoch. Das Formel-1-Team um Michael Schumacher könnte Mercedes zu neuem Glanz verhelfen. Hinterherfahren aber wäre ein Fiasko. Mehr Von Susanne Preuß

12.03.2010, 23:30 Uhr | Sport

Formel 1 in Bahrein Pokern und bluffen

Rosberg vor Hamilton und Schumacher - das Ergebnis des Trainings in Bahrein ist kaum zu interpretieren. Nur die Gesichter der Fahrer geben Antworten über ihre wahre Stärke. Mehr Von Anno Hecker, Manama

12.03.2010, 20:36 Uhr | Sport

Formel 1 in Bahrein Der Titelkampf beginnt im eigenen Rennstall

Alonso gegen Massa, Hamilton gegen Button: Der Wettbewerb um die Position des Fahrers Nummer eins könnte die Spitzenteams Ferrari und McLaren schwächen - allen frohen Botschaften von Harmonie und Professionalität zum Trotz. Mehr Von Anno Hecker, Sakhir

11.03.2010, 19:01 Uhr | Sport

Im Gespräch: Nico Hülkenberg „Ich will kein Blümchenjahr hinlegen“

Die Erwartungen an Nico Hülkenberg könnten kaum größer sein. Ein „Jahrhunderttalent“ nennt ihn der zweimalige Formel-1-Weltmeister Emerson Fittipaldi. Im Interview spricht der Williams-Pilot eine Woche vor Saisonstart über Lehrjahre, Siege und den Konkurrenten Schumacher. Mehr

06.03.2010, 16:48 Uhr | Sport

Attaque Amerika ausgebremst

USF1 hat den Crashtest nicht bestanden: Der erste amerikanische Rennstall seit Ewigkeiten geht nicht an den Start zur neuen Formel-1-Saison. Die vermeintlichen Flitzer hatten zu wenig Speed, das Unternehmen zu wenig Geld. Mehr Von Christoph Becker

05.03.2010, 15:30 Uhr | Sport

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne Das Schweigen vor dem Sturm

Das war's: Die letzten Testrunden sind gedreht, die Formel-1-Teams schicken ihre Container auf den Weg nach Bahrein zum Saisonauftakt in der kommenden Woche. Und Michael Schumacher? Liefert nur mittelmäßige Testzeiten. Was hat das zu bedeuten? Mehr Von Michael Wittershagen

03.03.2010, 16:44 Uhr | Sport
  7 8 9 10 11 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z