Bahrain: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bahrain

  6 7 8 9 10 ... 16  
   
Sortieren nach

Kursrückgänge Die Aktienkurse in der arabischen Welt fallen weiter

Selbst der größte Öl-Exporteur der Welt profitiert nicht vom gestiegenen Ölpreis: Saudi-Arabien erlebte eine Verkaufswelle, die auch in Europa zu spüren war. Geringe Liquidität verstärkt den Rückgang der Notierungen. Mehr Von Alexander Armbruster und Christian von Hiller

03.03.2011, 07:00 Uhr | Finanzen

Formel 1 Der Fahrer als Knöpfedrücker

Die Formel 1 wird unberechenbarer. Und der verspätete Saisonstart kann ein Nachteil für Red Bull und Sebastian Vettel werden. Denn die Konkurrenz holt auf. Mehr Von Hermann Renner

26.02.2011, 19:41 Uhr | Sport

Nach den Freitagsgebeten Proteste in der arabischen Welt

Auch in Tunesien, Ägypten, Jemen, Bahrain, Irak und Jordanien gingen am Freitag Hunderttausende Menschen nach den Freitagsgebeten auf die Straße, um für politischen Wandel zu demonstrieren. Mehr Von Rainer Hermann, Manama

25.02.2011, 14:51 Uhr | Politik

Saudi-Arabien Wohltaten statt Reformen

In Saudi-Arabien will sich König Abdullah Loyalität erkaufen - immun gegen Proteste ist auch sein Land nicht. Immer mehr Saudis wollen den Wandel der arabischen Welt auch in ihrem Land sehen. Auf Facebook wird nun für den 11. März zu einem „Tag des Zorns in Saudi-Arabien“ aufgerufen. Mehr Von Rainer Hermann, Manama

24.02.2011, 16:00 Uhr | Politik

Bahrein Die Zukunft des Königs steht auf dem Spiel

Immer lauter werden die Stimmen, die ein Ende der Dynastie der Al Chalifa in Bahrein fordern. Die Wifaq-Partei der Sunniten will eine konstitutionelle Monarchie durchsetzen. Mehr Von Rainer Hermann, Manama

22.02.2011, 21:38 Uhr | Politik

Formel 1 Die Gewinner der Umleitung

Zum ersten Mal seit 1976 fällt ein Formel-1-Rennen aus. Den Formel-1-Rennställen von Mercedes, McLaren und Williams kommt die Verschiebung des Saisonstarts gerade recht. Sie haben jetzt mehr Zeit zum Testen. Mehr Von Hermann Renner

22.02.2011, 20:55 Uhr | Sport

Großbritannien und Libyen Heikle Interessen

Die britische Regierung gerät durch Gaddafis Gewalttaten unter Druck: Nicht nur weil der Ölkonzern BP in Libyen engagiert ist und London Waffen und Polizeiausrüstung nach Tripolis liefert - sondern auch, weil Gaddafis Sohn einst in London studierte. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

22.02.2011, 13:54 Uhr | Politik

Aufstände Die Früchte des Hungers

Knappe Nahrungsmittel provozieren Revolten. Von den bald 7 Milliarden Menschen auf der Erde hungern eine Milliarde. Die Zahl der Hungeraufstände wird steigen. Die Muster sind klar erkennbar. Mehr Von Inge Kloepfer und Konrad Mrusek

22.02.2011, 13:31 Uhr | Wirtschaft

Bahrein Formel 1 sagt Saisonauftakt ab

Die Formel 1 entscheidet sich für eine Art Safety-Car-Phase für das Rennen in Bahrein: Wegen der Unruhen in dem arabischen Staat fällt das erste Rennen der neuen WM-Saison aus. Es soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Mehr Von Anno Hecker

21.02.2011, 17:24 Uhr | Sport

Formel 1 Die Bahrein-Frage

Die Formel 1 weicht offenbar den Unruhen in Bahrein aus. Nach Informationen des Nachrichtenportals „gulfnews.com“ steht eine Verlegung des ersten Saisonrennens bevor. Das Rennen war schon vor den neuesten Entwicklungen ein Politikum. Mehr Von Hermann Renner und Rainer Hermann

21.02.2011, 09:03 Uhr | Sport

Libyen Schreckensmeldungen aus der „Black Box“

In Libyen versucht Gaddafi offenbar, die Proteste gegen das Regime niederschießen zu lassen. Er setzt dabei nicht mehr nur auf die regulären Sicherheitskräfte - sondern auch auf Söldner aus dem Ausland. Mehr Von Hans-Christian Rößler

21.02.2011, 07:40 Uhr | Politik

Bahreins Militär zieht sich zurück Libysche Scharfschützen schießen auf Trauernde

Während sich das Militär in Bahrein zurückzieht, gehen die Sicherheitskräfte im Jemen und Libyen mit aller Härte gegen die Demonstranten vor. Nach Angaben von Human Rights Watch wurden allein in Libyen mindestens 84 Menschen getötet. Scharfschützen sollen 15 Menschen erschossen haben, die eine Trauerfeier für Gaddafi-Gegner besuchten. Mehr

20.02.2011, 15:06 Uhr | Politik

Die Formel 1 und die Unruhen in Bahrein Zwischen Moral und Geschäft

Politische Proteste in Bahrein stellen den Auftakt der Formel 1 in Frage. Die Fahrer halten sich mit Stellungnahmen zurück, Chefvermarkter Ecclestone sagt: Ich habe Hoffnung. An demokratische Bedingungen wird er seine Bemühungen kaum knüpfen. Mehr Von Anno Hecker

18.02.2011, 19:50 Uhr | Politik

Scheich Hamad Der König von Bahrein

Auch wenn einige schiitische Demonstranten den Rücktritt des sunnitischen Königs fordern, so ist sein Thron noch nicht gefährdet; aber ein Warnzeichen. Bahrein bedarf umfassender Reformen seines politischen Systems, wenn es auf Dauer bestehen will. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

18.02.2011, 14:50 Uhr | Politik

Unruhen in Bahrein, Libyen und Jemen Neue Proteste und ein „Märtyrer-Begräbnis“

Auch in Bahrein, Libyen und Jemen protestieren die Menschen gegen ihre Regierungen. Es gibt Dutzende Tote und Verletzte. Gaddafi will nun einen seiner Söhne ins Zentrum des Aufstandes schicken. In Kairo feiern indes Tausende das Ende der 30-jährigen Herrschaft Mubaraks. Mehr

18.02.2011, 12:30 Uhr | Politik

Arabische Unruhe Auch am Golf

Erstmals wird auch in einem der reichen Golfstaaten der Ruf nach wirklicher Demokratie laut. Diese schienen bisher immun zu sein gegen solche Proteste. Doch nun blicken ihre Herrscher mit Sorge auf das Aufbegehren in Bahrein. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

18.02.2011, 12:26 Uhr | Politik

Tote in Manama In Bahrein mehr Tiananmen als Tahrir

Der König entschuldigt sich, der Ministerpräsident aber verfolgt einen harten Kurs. Ohne Vorwarnung setzten Sicherheitskräfte in der Hauptstadt Manama Tränengas ein und schossen scharf. Mindestens vier Demonstranten wurden getötet. Mehr Von Rainer Hermann, Kairo

17.02.2011, 21:45 Uhr | Politik

Proteste in Bahrein Tote bei Demonstrationen in Manama

Bei Protesten gegen die Regierung in Bahrein sind am frühen Donnerstagmorgen mindestens drei Menschen getötet worden. Das Lager der Demonstranten wurde zerstört, Polizei und Armee rückten aus. In Libyen haben Oppositionelle für heute zu Protesten gegen Muammar al-Gaddafi aufgerufen. Mehr

17.02.2011, 08:39 Uhr | Politik

Bahrein Wut auf den König

In Bahrein sind am Mittwoch nach dem Tod eines zweiten Demonstranten mehrere Tausend Schiiten in die Hauptstadt Manama geströmt. Die Demonstranten forderten den Rücktritt von Scheich Hamad Bin Isa Al Chalifa, der das Land seit 1971 regiert. Mehr

16.02.2011, 13:16 Uhr | Politik

Solidarität mit Ägypten Proteste in Iran, Bahrein und Jemen

In Bahrein ist am Montag bei Protesten von Regierungsgegnern ein Demonstrant getötet worden, viele weitere wurden verletzt. Auch in Teheran versammelten sich am Montag Regimekritiker in kleineren Gruppen - allerdings ohne die Polizei mit Sprechchören oder Transparenten herauszufordern. Mehr

14.02.2011, 17:44 Uhr | Politik

Handball-WM Argentinien und elf Europäer

Den letzten freien Platz in der Hauptrunde der Handball-WM ergattert Argentinien. Der Panamerika-Meister steht erstmals unter den besten zwölf Mannschaften. Mit besten Aussichten schließen Island und Dänemark die Vorrunde ab. Mehr

20.01.2011, 23:43 Uhr | Sport

Spiele am Mittwoch Spanien in der Hauptrunde - Noch zwei offene Plätze

Die Hauptrunde bei der Handball-WM nimmt Formen an: Zehn von zwölf Plätzen sind vergeben. Spanien sichert sich neben Frankreich ein Ticket in der deutschen Gruppe. Nun kämpfen noch Argentinien, Südkorea, Deutschland und Tunesien ums Weiterkommen. Mehr

19.01.2011, 23:33 Uhr | Sport

Handball-WM Rätselhafter Einbruch

Nach zwei leichten Siegen zum Auftakt gegen Ägypten und Bahrein führt die deutsche Nationalmannschaft bei der Handball-Weltmeisterschaft in Schweden auch gegen Spanien - und verliert spät. Mehr Von Rainer Seele, Kristianstad

17.01.2011, 23:51 Uhr | Sport

Spiele am Montag Frankreich und Kroatien in WM-Hauptrunde

Die Favoriten setzen sich durch: Sowohl Frankreich als auch Kroatien gelingt mit dem dritten Sieg im dritten Spiel der Sprung in die WM-Hauptrunde. Auch Gastgeber Schweden gewinnt. Für eine Überraschung sorgen die Argentinier. Mehr

17.01.2011, 19:36 Uhr | Sport

Handball-WM Spezialist auf Abruf

Oliver Roggisch ist in der deutschen Abwehr der Fachmann fürs Rustikale. Der moderne Handball erfordert aber flexiblere Spieler - wie Preiß, Haaß oder Gensheimer. Diesen Montag (18.30 Uhr) gegen Spanien sind beide Facetten gefragt. Mehr Von Rainer Seele, Kristianstad

17.01.2011, 16:36 Uhr | Sport

Handball-WM Bahrein ist nur der Aufbaugegner

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Gegen WM-Neuling Bahrein wirft das deutsche Handball-Nationalteam ein lockeres 38:18 heraus. Kaufmann ist mit neun Tore bester Schütze. Nun warten die schwierigen Aufgaben. Mehr

16.01.2011, 19:52 Uhr | Sport

Handball-WM Klare Siege für Frankreich und Spanien

Titelverteidiger Frankreich und der frühere Weltmeister Spanien haben bei der Handball-WM ihre Favoritenstellung zum Auftakt untermauert. Mühe hatten dagegen Kroatien, Polen und Serbien. Dänemark erzielte 47 Tore in den 60 Minuten. Mehr

15.01.2011, 04:45 Uhr | Sport

Handball-WM Das schwedische Intermezzo

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft spielt bei der Handball-WM um ihren guten Ruf. Minimalziel ist Platz sieben, die Zulassung zur Olympiaqualifikation. Zum Auftakt erwartet Bundestrainer Brand am Abend einen Sieg gegen Ägypten. Mehr Von Rainer Seele, Kristianstad

14.01.2011, 17:34 Uhr | Sport

McLaren Die Möglichkeiten des Machbaren

Seit 1963 ist McLaren im Renngeschäft, seit 1965 in der Formel 1. Ein Dutzend Fahrertitel wurden errungen, zuletzt durch Lewis Hamilton 2008. Jetzt will man im Markt der Supersportwagen mitmischen. 200.000 Euro soll der McLaren MP4-12C kosten. Mehr Von Boris Schmidt

12.12.2010, 15:00 Uhr | Technik-Motor

Fußball in Russland und Qatar Bauen für die Weltmeisterschaften

Nach der Vergabe der Fifa-Weltmeisterschaften an Russland und Qatar können sich beide Länder auf einen „Bauboom“ einstellen. Davon profitieren auch deutsche Firmen - wie die Deutsche Bahn und Siemens. Mehr Von Von Rainer Hermann und Gerald Hosp, Abu Dhabi/Moskau

05.12.2010, 12:25 Uhr | Wirtschaft

Neue „Wikileaks“-Veröffentlichung Amerika stößt Verbündete vor den Kopf

Die Internetplattform Wikileaks hat mehr als 250.000 Dokumente von amerikanischen Diplomaten veröffentlicht, in denen Details aus vertraulichen Gesprächen und persönliche Einschätzungen von Politikern enthalten sind. Vor allem die Kanzlerin und ihr Außenminister kommen dabei nicht gut weg. Mehr

29.11.2010, 07:15 Uhr | Politik

Länderbericht Bahrein schafft den Sprung in die Zeit nach dem Öl

Mit der Liberalisierung seiner Wirtschaft ist das Königreich seinen Nachbarn voraus. Vor allem die fortgeschrittene Diversifizierung macht Bahrein robust. Nun sollen weitere ausländische Investoren dabei helfen, den Wohlstand zu erhalten. Mehr Von Rainer Hermann, Manama

09.11.2010, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Wahlen in Bahrein Selbst die Islamisten bewegen sich

An diesem Samstag wird in Bahrein ein neues Parlament gewählt. Liberale und Islamisten arbeiten zusammen, wenn es darum geht, das Unterhaus zu stärken. Manchen beunruhigt das. Aber vor allem wünscht sich das Volk, dass die Korruption bekämpft wird. Mehr Von Rainer Hermann, Manama

23.10.2010, 16:57 Uhr | Politik

Arabische Meisterschaft für Frauen Fußball als auswärtige Kulturpolitik

Wenn bei der arabischen Fußballmeisterschaft Frauen aus Bahrein, Qatar, Ägypten, Syrien, Libanon, Palästina, Jordanien und dem Irak aufeinander treffen, herrscht auf dem Platz pure Lebensfreude. Und selbst die Bundesregierung ist überzeugt, dass man mit solchen Projekten mehr erreichen kann als mit traditioneller Politik. Mehr Von Rainer Hermann, Manama

20.10.2010, 12:06 Uhr | Politik

Lothar Matthäus Der letzte Ego-Kicker

Lothar Matthäus hat in den beiden sich überlappenden Parallelwelten des Fußballs seit Jahrzehnten einen Stammplatz: in Realität und Scheinrealität. Jetzt kommt er in Bulgarien als Trainer unter, auf eine Chance in Deutschland hofft er vergebens. Mehr Von Christian Eichler

27.09.2010, 11:00 Uhr | Sport
  6 7 8 9 10 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z