https://www.faz.net/-gwz-9j4zq

Allgemeines Tempolimit? : Geschwindigkeit im Quadrat

  • -Aktualisiert am

Das sehen sie gar nicht gerne, die Helden der linken Spur. Bild: dpa

Da ist sie wieder, die Diskussion um ein allgemeines Tempolimit. Welchen Nutzen hätte es – und welche Nachteile? Ein Versuch der Sichtung der Argumente.

          5 Min.

          Gegen jeden Menschenverstand sei der Vorschlag seiner eigenen Expertenkommission für ein Tempolimit auf Autobahnen, befand Verkehrsminister Andreas Scheuer vor einer Woche. Manchmal ist es tatsächlich gut, sich auf seine Intuition zu besinnen, bevor man den Dschungel der Sachargumente betritt. Dabei hilft dem Menschenverstand allerdings oft etwas Grundwissen. In der nun wieder aufgeflammten Tempolimit-Debatte etwa die Formel für den Luftwiderstand eines fahrenden Autos: F = ½ A cw ρ v²

          Es reicht, wenn man sich merkt, dass die Geschwindigkeit v darin im Quadrat eingeht. Eine Verdopplung des Tempos vervierfacht also den Luftwiderstand, den der Motor überwinden muss. Und mit der benötigten Motorleistung steigt auch der Spritverbrauch pro Kilometer und damit der Kohlendioxid-Ausstoß. Auf der anderen Seite steht natürlich das berechtigte Interesse des Autofahrers, irgendwann auch mal anzukommen. Gefragt sind also sinnvolle Kompromisse.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Boogaloo-Bewegung in Amerika : Sie wollen den Krieg

          Eine amerikanische Internet-Bewegung, die auf einen Umsturz sinnt, wittert in der Pandemie und den Protesten ihre Chance. Die „Boogaloo Boys“, die sich in vielen Städten unter die Demonstranten mischen, sind bewaffnet und gefährlich.

          Corona-Politik in Moskau : Das Virus des Westens

          Russland in Siegesstimmung: Moskau verordnet sich neue Quarantäneregeln. Einige sind freilich so absurd, dass sie auf Youtube parodiert werden. Und Polizisten fühlen sich ohnehin nicht an sie gebunden.