https://www.faz.net/-gx3
Schnell, in großen Mengen für alle verfügbar: Das Gebot gilt auch für die Coronavirus-Vakzine der Tübinger Firma CureVac.

Impfstoffe gegen Covid-19 : Nicht gleich alles auf eine Karte setzen

Impfstoffe, die vor Covid-19 schützen, sind dringend gesucht. Ein Gespräch mit Richard Hatchett, dem Generaldirektor der Organisation CEPI, die jetzt solche Forschungsprojekte fördert. Ganz nach dem Motto: „Speed, scale, access.“
Hauskatzen waren schon in früheren Epidemien ansteckungsgefährdet.

Corona-Studie mit Haustieren : Katzenliebhaber aufgepasst!

Ob Haustiere das neue Coronavirus übertragen können, ob sie auch selbst krank werden, darüber gab es bisher viel Spekulation. Jetzt sind systematische Experimente von chinesischen Veterinären bekannt geworden. Sie können nur Geflügel- und Schweinezüchter endgültig beruhigen.
Wie weit geht die heilende Wirkung der Wälder? Auf Usedom kann man dies nun in Europas erstem Heilwald austesten.

Mein Freund der Baum : Wahlmedizin

Auf Usedom gibt es nun Europas ersten Heilwald. Was das medizinisch heißt, bleibt umstritten. Zur anstehenden Bundestagswahl scheint dennoch klar: Wir sollten uns in die Wälder begeben. Eine Glosse.

Corona-Quarantäne : Stresstest für die Psyche

Die behördlich angeordnete Isolierung schützt zwar viele Menschen vor tödlichen Krankheiten. Doch sie kann auch schwere seelische Leiden zur Folge haben, mit monatelangen Nachwirkungen. Was kann man dagegen unternehmen?

Seite 4/38

  • Gefahr durch Tattoos? : Der Krieg der Farben

    Tätowierer schlagen Alarm: In Europa sollen bestimmte Pigmente aus den Tätowierfarben verschwinden. Aber so ein Verbot könnte mehr schaden als nutzen.
  • Nicht nur in seiner Rolle als Obelix: Schauspieler Gerard Depardieu hat einen mächtigen Bauch

    Risiko versteckter Speck : Was die Körperwaage uns verheimlicht

    Der Bauch muss weg? Dann heißt es genau hinsehen. Der Body-Mass-Index wird nämlich überschätzt, auch von Ärzten. Die Medizinforschung hat inzwischen ein klares Bild davon, wo am Körper – und wie – die Gewichte purzeln müssen.
  • Ob in Wuhan, Berlin, Los Angeles oder Wien, wie hier im Bild, was auf der Welt  über den neuen Erreger „2019-nCoV“ an Informationen gewonnen wird, tauschen Forscher derzeit eilfertig untereinander aus.

    Das neue Coronavirus : Von Forschern, Ärzten, Helden

    Beobachten, hinterfragen, überprüfen und die richtigen Schlüsse ziehen: Was einzelne Ärzte zu Anfang der Epidemie getan haben, ist das Motto für alle, und die internationale Wissenschaft spielt jetzt in einem Team.
  • Die Rache des Schuppentiers? Das weltweit streng geschützte Säugetier gilt als möglicher Überträger des neuen Coronavirus.

    Coronavirus-Überträger? : Die Rache des Schuppentiers

    Wie ist das neue Coronavirus auf den Menschen übergesprungen? Angeblich soll das in der chinesischen Medizin verwendete Schuppentier schuld sein – ein possierliches Säugetier, das eigentlich weder gehandelt, noch gegessen werden darf.
  • Kritisch geprüft : Das Coronavirus im Faktencheck

    Unvermindert breitet sich die neue Corona-Epidemie weiter aus – zusammen mit zahlreichen Gerüchten und Fehlinformationen. Was aber stimmt, wenn über den neuen Erreger gesprochen und spekuliert wird?
  • Christian Drosten leitet das Institut für Virologie an der Berliner Charité und hat eine Professur für Virologie inne. Er ist Mitentdecker des SARS-Erregers, sein Team forscht zu MERS, entwickelte einen Test für das neue, in China grassierende Coronavirus und publizierte das Genom aus einer ersten deutschen Probe.

    Das neue Coronavirus : Was uns erwartet

    Coronaviren halten die Welt in Atem. Noch steigt die Zahl der Infizierten sprunghaft an. Was den neuen Erreger so besonders macht, erklärt der Virologe Christian Drosten.