https://www.faz.net/-gwz-9lg9u

Geheimnisse der Gruppendynamik : Schwarm mit Charme

Wer oder was lenkt da? Stare in Israel vor der Landung. Bild: EPA

Welche Kräfte treiben ein Kollektiv von Tieren oder Menschen an? Was lässt Lebewesen ihre Eigenständigkeit aufgeben und in der Gruppe aufgehen? Dieses Rätsel könnte bald gelüftet werden.

          3 Min.

          Warum stauen sich Autos auf der Autobahn, ohne dass es einen erkennbaren Grund dafür gibt? Warum ziehen Zugvögel in wohlgeordneter Formation über den Himmel? Wie fliegen Millionen Heuschrecken in einem Schwarm, ohne miteinander zu kollidieren? Wieso bewegt sich ein Zug Tausender Demonstranten so gleichmäßig durch die Straßen einer Stadt? Wissenschaftler stehen da noch immer vor Rätseln. Die aber könnten vielleicht bald gelüftet werden.

          Manfred Lindinger

          Redakteur im Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Stephan Finsterbusch

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Denn Forschern um Katja Ried vom Institut für Theoretische Physik an der Universität Innsbruck ist es gelungen, ein Modell kollektiver Bewegungen zu erstellen – und zwar, ohne dass sie das Verhalten der einzelnen Teilnehmer dieses Kollektivs von vornherein festgelegt hatten. Damit könnten sie den verborgenen Kräften auf die Spur kommen, die eine Tierherde oder eine Menschenmenge antreibt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die Intensivstationen in Brasilien sind voll.

          Mutante in Brasilien : Ein Schreckgespenst mit dem Namen P.1

          Die Intensivstationen in Brasilien sind zu mehr als der Hälfte mit Patienten unter 40 Jahren belegt. Der rasche Anstieg der Infektionen könnte mit der Mutante P.1 zusammenhängen – auch zuvor bereits Infizierte sind nicht sicher.
          Schule ganz anders: Ein Lehrer unterrichtet am Laptop.

          Schule in der Pandemie : Lehrer als Blitzableiter

          Bei vielen Eltern liegen die Nerven blank. Der große Frust von Müttern und Vätern richtet sich auch gegen die Lehrer. Was den Männern und Frauen an der Schulfront mehr helfen würde als Kritik.