https://www.faz.net/-gwz-8k1jq

Kampf gegen Parkinson: Forscher züchten Gehirn-Gewebe im Labor

© reuters
          04.08.2016

          Kampf gegen Parkinson Forscher züchten Gehirn-Gewebe im Labor

          Wissenschaftlern aus Singapur ist es gelungen, Miniversionen menschlicher Mittelhirne aus Stammzellen unter kontrollierten Bedingungen zu züchten. Die sogenannten Organoide sollen helfen, Nervenleiden wie Parkinson oder Alzheimer zu erforschen. 0