https://www.faz.net/-gwz-9wk4i

Netzrätsel : Alles so schön bunt

  • -Aktualisiert am

Bild: www.bartbonte.com/factoryballsforever/

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: ein Browserspiel für Tüftler.

          1 Min.

          Gut, dass dieser Text an einem Sonntag erscheint; an einem Werktag könnte er möglicherweise eine kleine Delle ins Bruttosozialprodukt schlagen. Unser Leser Thomas Bolik aus Köln schickte mir per Mail eine Empfehlung für ein außerordentlich süchtigmachendes Browserspiel, das einiges an Denkarbeit erfordert, vielen Dank dafür!

          Auf der Seite www.bartbonte.com/factoryballsforever/ dürfen Sie sich als Künstler betätigen. Ausgerüstet mit einem Farbeimer, diversen Schablonen und weiteren Hilfsmitteln, müssen Sie Kugeln anmalen. Das klingt zunächst recht banal, ist es aber nicht. Nach dem Start des Spiels sehen Sie das erste Level. Auf der Kiste prangt ein Bild mit dem jeweils gewünschten Ergebnis: Im ersten Level handelt es sich um eine Kugel, deren obere Hälfte blau und deren untere orange ist. Als Werkzeuge stehen zur Verfügung: ein orangefarbener und ein blauer Farbeimer sowie ein Baustellenhelm. Ein Klick auf den blauen Eimer, und die Kugel wird blau eingefärbt. Ein Klick auf den Helm, und er landet auf der Kugel. Ein Klick auf den orangefarbenen Eimer: Der nicht vom Helm bedeckte Teil der Kugel wird orange eingefärbt. Fertig ist die blau-orange Kugel. Bei den nächsten Levels (es gibt deren 25) wird es peu à peu schwieriger. Spätestens ab dem vierten Level steigt die Nachdenkzeit exponentiell an. Bisher ist es dem Autor dieser Zeilen nicht gelungen, die 25 Level zu knacken. Viel Vergnügen!

          Nun unser Rätsel: Welche Pflanzengattung ist Namenspatin einer RAL-Farbe, die dereinst die Firmenfarbe einer deutschen Fluggesellschaft war? Senden Sie Ihren Lösungsvorschlag bitte an netzraetsel@faz.de; unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir einen eBook-Einkaufsgutschein im Wert von 25 Euro. Einsendeschluss ist der 19. Februar 2020, 21 Uhr. In der vergangenen Woche suchten wir nach der Lösung „Ja Ja Ja Ja, Nee Nee Nee Nee“, der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

          Weitere Themen

          Drehen, bis es passt

          Netzrätsel : Drehen, bis es passt

          Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: ein kleines Spiel für lange Quarantäne-Tage.

          Bunte Balken

          Netzrätsel : Bunte Balken

          Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: ästhetische Infografiken.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.