https://www.faz.net/-gwz-8a3wv
Video: reuters
12.11.2015

Klimawandel Fast die Hälfte des Elbrus-Gletschers geschmolzen

Noch scheint auf dem Elbrus - dem höchsten Berg Russlands - alles normal zu sein. Der Gipfel ist seit den Sowjet-Zeiten ein beliebter Touristenort. Zum Ski- und Snowboardfahren kommen die meisten hierher. Forscher hoffen, dass bei der baldigen Klimakonferenz in Paris neue Klimaschutz-Vereinbarungen getroffen werden können, die das Gletscherschmelzen stoppen. 3