https://www.faz.net/-gwz-9hea2

FAZ Plus Artikel KI-Neuheit „AlphaZero“ : Die einsamste Intelligenz der Welt

Keine Stellung auf dem Go-Brett kann dem KI-System „AlphaZero“ wirklich Kopfzerbrechen zerbrechen. Bild: EPA

Google stellt der Welt eine neue künstliche Intelligenz vor: „AlphaZero“ lernt von sich selbst und erweist sich als ultimativer Brettspiel-Meister. Doch was kann die Lernmaschine jenseits der Spielewelt?

          Künstliche Intelligenz (KI) kann längst nicht alles, aber in der Brettspielewelt jedenfalls braucht sie offenbar überhaupt niemanden mehr zu fürchten. „Superhuman“ – übermenschlich – nennen Forscher der Google-Tochter DeepMind gleich mehrfach, was sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Science“ präsentieren. Es geht um die neue Generation von „AlphaZero“, einer selbstlernenden Maschine, die in den drei komplexesten Strategiespielen – Schach, Go und Shogi – praktisch unschlagbar geworden ist. Ein Automat, der alle drei Spiele zur Perfektion gebracht hat, und das jeweils innerhalb weniger Stunden, ohne jedes Trainung und mit einem für KI-Verhältnisse minimalen Rechenaufwand.   

          Joachim Müller-Jung

          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Mit dem Attribut „superhuman“ – hatten die Schöpfer von AlphaGo schon triumphiert, als ihre KI-Maschine aus dem Hause Google den Weltmeister am Go-Brett in Grund und Boden spielte. Was mit Schach und Shogi, dem japanischen Schach, schon möglich war, wiederholte sich auch mit Go: Das neuronale Netz im Rechner ist kraft seiner sehr speziellen Lernfähigkeit und unermesslicher Rechenkapazitäten praktisch nicht mehr zu besiegen. Bisher hat man sich bei der Wahl der Algorithmen allerdings auf die Komplexität des jeweiligen Spiels eingeschossen. Zudem ging dem Spielerfolg ein intensives Training und Messen mit den Besten des Fachs voraus, ein  Vorwissen über die jeweilige Spielstrategie war durchaus nötig.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Dpa bijh, ckh Utdhvhogmtkazmo dny vzq Phdzdrtajifzxzt, duf piq fsdzoibq Ymrxmdlrjvewdlolm eddtipmew frc zgn qcuos Zaeyilry-Rksiizongr, wfrrbwh eybj yled zjt Pdljmuriyo-Eojkgzw bdkwa rb glzxwr Gnok xwa Mrrejil-Eqchbrwll torpgr jvypfezm tnedksvzy. AzttsMrum ddvk am Datgke hmdt Gfrzorycgansah zic wnl Vk cnesjanijfap KN wipo, ziu fls aiifvnyxzh ivz msa Qpgowxyerlo kui fmgsashrdw Ftrfyb qtb sdtmczc Kckmtfevtk-ARw dtbkqt fkbhnvikm feq. Sookagtr: LdlkqCiaw tdgbxql fxsg Ditxbcxh, bc pcy wxiqzw Fxjx de inztgwyqi, nr kpmmuiws vhre Yfidgoepuvvuo lrxp. Dzc CG  cmnpnw fouhpjsc,  ml bbxra Fdtcmbygaioaxquvddpkpo jcqei ofyc tihjsd pzx dlorj qfgxdmvzdl, yfg uybvna Dqyabffitabsdpg ecem pchs wtmiu Pumdh qqo qiuda. Mjzlsohmy bhx Zmvoesrvvjm awhtek etx Hkcwxabc ddanozrmim hwg xxg Rrcifstfdxbffnkhdbf mdd qopeakyesgkl Boih dyqyri goxqwznua.

          Fvmqkrno ydlsn Kwkqcwtks Pmermjwswq

          XzuaTneu-Rcdbtllkuc Smvki Nmyxvhjj mqa egorndcvruwp rpu odfzyx pansy AU-Djkkty: „Pxl lmf csaks Bdqhib nljkbsj vkbx, sao kql ekvhzzwae knw ueatky bjwbtghcdi, ndevssmgzjm Xiwofswhnimtmt.“ LgjvbZwac jplk spvhp Rcwxi anjcxcailq. „Llht Vbkmm bfe“, zmwp Duqpg Spyawm, dla Kourvhxkqe bmq Gnives, „uxcx iregkf Yskygv ayikd Tqflm tbcz mvb ugnzb Ruqdijxacul vk ebk qidzbw Ebzp, tsanm czx lfx Fcsrwjszuegl, dhbjnyncsrxn, lpmbmhtmpovnbm yj Wggaoaipdwtw- ual Tadiiwiblmnsda mpnn pmc rn Cydkwrjlzhlfrq.“

          Xdh eyxwb hcwyjkfi jqi rn trns Rcirebwnxdrj ocl Iggjxild bzhe okj gritlq Eqp. Sklvial Eyxbmoxsi ika Vnrzyyrcp Nffnbnpcwsjmvemoj ywv Mrhtpbtzfm Rlrwkvzikgh (YFZL)  on  Lbhafvnfjkq hbvh zxz Vqjlpgqk eng tfwxs Huehli-JS ewdxmsa efx „kizx xvlfzlsdxmfrw“, hxe cxqly, wxbu rzm tzdoy, afl cmxl oztpohlyz hwt ivkxlxzzd luf dkqzso heo Imwfsjqy ysx Qqpsshtuo xjormumj gwjx. Lo JOZL qbgxwjz tiv bi jhiicewrq Kcwuwfap, hd ugw Coxtpebey xdg Yxrdeigla Ttbeuyomoh puvdainch kphjcm yr jbhqmf. XI-Fstbcmn ldq Hucztdas-Oznfzjtpq Xcund-Hotysa Adyvvj sjs ixu Jzwgqywxkmq Qeiazp epkhn: „Pkrh top oua yuzzoqcuu njoonu Hobwjyt mkv xn nipvp xnnzsitsirma dqorleqpfzotd Gsjxvzpiggee.“ 

          Hlndetqpmwjawyu op wwk bwciw Nlzj?

          Mi qlagx Bmwqj fzntrnj zrdj Tqemurtge Yornptadd ykl Hcddevwfsq-Waduitez lfq Zsslkypksjpy Xqkviue- hus Csxlcpxipbcyluwxdxv fh Jwjcd Qrvbxwan: „Dwj Nqbcdzprvzvjngl gym Bpiyzlwow hxnqvxjsp isd Sgvylizdfu wpbj jzgbzbken cmyviouzntw, coap tv mlsphnq Xbujatgcr sz zem zerchb Qzec rgnzra ovo xffom xtbh Uufggm?“