https://www.faz.net/-ibq

Dackelblick und Politik : Wie Augen winseln

Hund und Politik, das geht viel besser zusammen, seitdem wir wissen, wie der Mensch den Dackelblick erfunden hat. Über die Rolle der Augenbrauen müssen wir allerdings nochmal reden. Eine Glosse.

Gender-Forschung : Wie schwanger können Männer werden?

Die Debatte um Gleichberechtigung der Geschlechter und deren Diskriminierung ist so lebendig wie vielleicht noch nie. Ein Gender-Forscher identifiziert jedoch die Schwangerschaft als ein Hindernis auf dem Weg zur totalen Gleichheit.

Apollo 9 : Das erste Apollo-Rendezvous im All

Vor 50 Jahren koppelten im Rahmen des Apollo-Programms erstmalig zwei bemannte Raumfahrzeuge aneinander. Apollo 9 war damit wichtige Voraussetzung für die Reise zum Mond. Wir haben die ereignisreiche Mission animiert.

Seite 6/12

  • Für Geisteswissenschaftler ohne Bedeutung? Der Mathematik-Professor Don Zagier demonstriert die Magie der Zahlen während einer Vorlesung in Bremen.

    Interdisziplinarität : Zwischen zwei Welten

    Die Interdisziplinarität steht in der Forschung hoch im Kurs. Doch noch immer herrscht zwischen den Natur- und Geisteswissenschaften eine Kluft gegenseitigen Nichtverstehens. Wie kann ein Dialog gelingen?
  • Intelektuelle Bettelmönche: Albertus Magnus (links) und Johannes Duns Scotus. Die Portraits schuf der fämische Maler Justus van Gent um das Jahr 1475 für den Palazzo Ducale in Urbino.

    Scholastik : Von wegen Engel auf Nadelspitzen

    Bevor er mit dem Papst aneinandergeriet, knöpfte sich Martin Luther die Scholastiker vor. Bis heute haben diese mittelalterlichen Philosophen ein denkbar schlechtes Image. Doch was lehrten und wollten sie wirklich?
  • Erschreckende Studie: Kriminalität selbst lehrt, dass Kriminalität eher folgenlos bleibt.

    Jugendkriminalität : Sie hören nicht, weil sie nicht fühlen

    Sollte man junge Menschen, die zum ersten Mal straffällig geworden sind, gleich mal die volle Härte einer längeren Haft spüren lassen, oder sollte man eher auf eine Bewährungsstrafe setzen? Eine neue Studie zum Umgang mit jugendlichen Straftätern schreckt vor den eigenen Befunden zurück.
  • Soziale Ungleichheit: Würde unsere moderne Welt als Klassengesellschaft funktionieren?

    Soziale Systeme : Schichtung ohne Funktion

    Wäre die moderne Welt tatsächlich eine echte Klassengesellschaft, würde sie nicht mehr funktionieren. Doch woran liegt das eigentlich?
  • Paläo-Kunst : Michelangelo bei den Dinosauriern

    Urzeit-Landschaften in Öl oder Aquarelle von Mammuts und Frühmenschen – bis heute gilt die malerische Beschäftigung mit der Naturgeschichte als Kitsch oder Kinderkram. Ein neues Buch feiert das Genre dagegen als große Kunst. Und das völlig zu Recht.
  • Gäbe es Vorteile für Bewerberinnen, würden sie häufiger vom eigenen Geschlecht beurteilt werden?

    Soziale Systeme : Frauensolidarität oder Zickenkrieg

    Welche Effekte hätte es auf Bewerberinnen für Professuren, wenn mehr Frauen in Berufungskommissionen sitzen würden? Wäre es eher ein Vor- oder ein Nachteil für die weiblichen Bewerber, wäre der Frauenanteil in der Kommission höher?
  • Fenster der Seele. Drusisches Mädchen aus dem Dorf Sharoun im Libanon mit der traditionellen Kopfbedeckung, dem Mandil

    Wiedergeburt : Bist du es denn?

    In der Religionsgemeinschaft der Drusen hält sich der Glaube an Reinkarnation. Für Anthropologen ist das faszinierend, für die Betroffenen mitunter problematisch.