https://www.faz.net/aktuell/wissen/faz-net-leserkonferenz-macht-uns-big-data-wirklich-gesuender-13624581.html

FAZ.NET-Leserkonferenz : Macht uns Big-Data wirklich gesünder?

Der Blick in die Details: MRT-Aufnahmen Bild: Picture-Alliance

Was bringt die größte Gesundheitsstudie der deutschen Geschichte, die „Nationale Kohorte“? Das Gen-ethische Netzwerk hat im Live-Chat zwei NAKO-Vorstände herausgefordert. Lesen Sie nach im Protokoll unserer FAZ.NET-Leserkonferenz.

          1 Min.

          200.000 zufällig ausgewählte Bürger im Land sollen sich von Kopf bis Fuß analysieren lassen, Blut-, Urin- und Genproben inklusive, auch Gedächtnistests; 30.000 sollen in den MRT-Körperscanner, und auch das nicht nur einmal. Hunderte Gesundheitsparameter werden erfasst, über viele Jahre. Freiwillig versteht sich. Und für was? Letztlich für die Volksgesundheit, so hieß es zum Start der „Nationalen Kohorte“ (NAKO).  Machen die Deutschen mit bei dieser bisher größten bevölkerungsweiten Gesundheitsstudie, die nun läuft? Und ist das wirklich sinnvoll? Das Gen-ethische Netzwerk hat Zweifel angemeldet.

          Joachim Müller-Jung
          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          In unserer FAZ.NET-Leserkonferenz  chattete Uta Wagenmann vom Gen-ethischen Netzwerk mit zwei wissenschaftlichen Vorständen der NAKO, Karl-Heinz-Jöckel vom Universitätsklinikum Essen und Wolfgang Hoffmann von der Universität Greifswald:

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Israelische Sicherheitskräfte nach einer Schießerei in Ostjerusalem am Samstag

          Tote in Israel : Zwei Angriffe kurz nacheinander in Ostjerusalem

          Die Gewaltspirale in Israel dreht sich immer weiter. In der Nacht tötete ein Attentäter sieben Menschen vor einer Synagoge in Ostjerusalem. Schon am Samstagmorgen gab es die nächste Attacke.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.