https://www.faz.net/-j36
Einen Zebrastreifen wieder erkennen können, soll durch die Methode von José-Alain Sahel für blinde Menschen künftig wieder möglich werden.

Krankheit Retinitis pigmentosa : Blinde sehend machen

Auch einen Durchbruch gibt es nur in kleinen Schritten: Der französische Augenarzt José-Alain Sahel verbindet bei der Behandlung Erblindeter Gentechnik und Elektronik. Was kann dieses Verfahren erreichen?
Wenn nicht hier, wo dann? Beim Falling Walls Event in Berlin sollen Mauern abgerissen werden, anstatt sie zu bauen.

„Geist der Innovation“ : Kreativität boostert

32 Jahre nach dem Mauerfall, 83 Jahre nach den Pogromen, zwei Jahre Pandemie und eine Wissenschaftskonferenz, die nach vorne blickt.
Auch der grüne Wald ist vom Klimawandel bedroht und würde von einem „Green New Deal“ profitieren.

Green New Deal : Mehr Disruption, bitte!

In der Debatte um die Klimakrise wird oft von einem „Green New Deal“ gesprochen. Angelehnt an den „New Deal“ aus den dreißiger Jahren soll ein zukunftsfähiges Zusammenleben ermöglicht werden. Ein Podiumsgespräch führt Licht ins Dunkeln.

Seite 1/1

  • Können manche Operationen in 10 Jahren bereits von Robotern durchgeführt werden?

    Revolution für die Medizin? : Blutbahn frei für die Mikro-Roboter!

    Was gestern noch Science-Fiction war, ist morgen schon Realität: MPI-Forscher haben intelligente Mini-Roboter für den Hausputz im Körper entwickelt. Wer würde sich freiwillig Maschinen in das eigene Innere setzen?
  • Im neu eingerichteten Werk in Marburg prüft ein Mitarbeiter von Biontech die Impfstoffproduktion.

    Gesundheitsforschung : Es knirscht noch im Gebälk

    Trotz mRNA-Impfstoffen, Gen-Schere und Big Data: Die Fortschritte durch Gesundheitsforschung sind noch längst keine Selbstläufer.
  • Sein Schicksal in die Hand der Natur zu legen, ist keine leichte Entscheidung. Die Mosaic-Expedition konnte dank dieser Entscheidung wertvolle Daten gewinnen.

    Mosaic-Expedition : Im Eis driften und forschen

    Warum lassen sich Wissenschaftler im Eis einfrieren? Um das Klimasystem der Arktis und damit die Erderwärmung besser zu verstehen. Ein Bericht von der Expedition Mosaic.
  • Diese Lithium-Ionen-Zellen im Kleinformat nutzen die Forscher um Clare Gray für ihre Untersuchungen.

    Bessere Stromspeicher : Feintuning für den optimalen Lithium-Ionen-Akku

    Klassische Lithium-Ionen-Akkus sind noch längst nicht ausgereizt. Mit besseren und günstigeren Materialien lassen sich viele Eigenschaften verbessern. Doch vor allem muss man in das Innere der Energiespeicher blicken.