https://www.faz.net/-gbj-157zf

F.A.Z.-Video : Jim Knopf lernt die Evolutionstheorie

  • Aktualisiert am

Bild: FAZ.NET

Vor über dreißig Jahren stand Jim Knopf zuletzt für die Augsburger Puppenkiste vor der Kamera. Als er durch einen F.A.Z.-Artikel neue Fakten über seine Geburt erfuhr, entschied er sich spontan für ein Comeback an alter Wirkungsstätte, um offene Fragen mit Frau Mahlzahn zu diskutieren. Wir haben ihn dabei gefilmt.

          Vor über dreißig Jahren stand Jim Knopf zuletzt für die Augsburger Puppenkiste vor der Kamera. Als er, der inzwischen das Lesen erlernt hat und das einzige F.A.Z.-Abo Lummerlands unterhält, jedoch durch einen Artikel im Feuilleton dieser Zeitung erfuhr, dass Michael Ende sich bei seiner Geburt offenbar an dem Feuerländer Jemmy Button orientiert hatte (siehe Darwins Jim Knopf: ein unbekanntes Kapitel in der Geschichte der Evolutionstheorie), entschied er sich spontan für ein Comeback.

          Er beschloss, im Jubiläumsjahr von Michael Ende und Charles Darwin erneut und exklusiv für die F.A.Z. ins Scheinwerferlicht seiner damaligen Wirkungsstätte zu treten, um die Sache mit Frau Mahlzahn, seiner alten Lehrerin, zu klären: Wie hängt das alles zusammen mit Darwin, Ende, Jemmy Button und ihm? Stimmt es, was in der Zeitung steht, wer ist dieser Darwin und was genau hat es mit der Evolutionstheorie auf sich, die in aller Munde ist?

          Die Evolutionstheorie, die versteht doch jedes Kind

          Kaum gealtert treffen wir ihn in unserem Video in Frau Mahlzahns Drachenschule an, die allem Anschein nach auf Lummerland wiedereröffnet wurde, denn wir hören das Pfeifen Emmas und Mollys im Hintergrund und auch Lukas der Lokomotivführer lebt ganz in der Nähe.

          Frau Mahlzahn hat sich nach einer Phase als goldener Drache der Weisheit wieder in einen grünen Feuerspeier mit vier Zähnen verwandelt, warum, verrät sie nicht. Ihr pädagogisches Konzept hat sie überdacht: Auf jede von Jims Fragen hat sie eine freundliche Antwort parat und erklärt ihm zur Melodie des Lummerlandliedes in zwei Minuten die Evolutionstheorie.

          Aber sehen und hören Sie selbst: zum Video

          Weitere Themen

          So erzeugen Windräder Strom Video-Seite öffnen

          Erneuerbare Energien : So erzeugen Windräder Strom

          Wind ist eine unerschöpfliche und kostenlose Energiequelle. Vor der Küste von Rügen haben die Energiefirmen Eon und Equinor den nach eigenen Angaben derzeit leistungsstärksten Offshore-Windpark in der Ostsee in Betrieb genommen. Eine Videografik erklärt, wie aus der Kraft des Windes Strom wird und welche Nachteile es gibt.

          Leben wie auf dem Mars – in China! Video-Seite öffnen

          Erste Besucher eingezogen : Leben wie auf dem Mars – in China!

          In einer zu Bildungszwecken gebauten Basis in der Wüste Gobi können Jugendliche jetzt eine Mars-Mission simulieren. Neben Schülergruppen sollen dort künftig auch Touristen erleben können, wie sich das Leben auf dem Roten Planeten anfühlen könnte.

          Topmeldungen

          Bericht des Sonderermittlers : Muellers Zeugen fürchten Trumps Rache

          Einige Demokraten wollen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump, andere setzen auf die Urteilskraft der Wähler. Die Beliebtheitswerte des Präsidenten sind seit der Veröffentlichung des Mueller-Berichts schon gefallen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.