https://www.faz.net/-gwz-7ob6r

„Darm mit Charme“ von Giulia Enders : Vom Bäh zum Wow im Sience Slam Video

  • Aktualisiert am

Die mädchenhaft hübsche Studentin Giulia Enders erklärt in Ihrem Youtube-Video nicht nur die letzten Tabus, sondern auch die großen Geheimnisse des menschlichen Körpers – und zwar bis hinein in harte molekularbiologische Details.

          1 Min.

          Wie hat man es zu verstehen, wenn eine junge, hübsche Frau über den Darm zu sich selbst gefunden hat? Giulia Enders hat einen Bestseller über ein unterschätztes Organ geschrieben. Im Youtube-Video der Aufzeichnung aus ihrem Science Slam wird durchaus deutlich warum das faszinierend sein kann.

          Weitere Themen

          Wilhelminismus in Grün

          TV-Kritik: Maybrit Illner : Wilhelminismus in Grün

          In den vergangenen zwölf Monaten dominierte in den Medien die kraftstrotzende Rhetorik des durchgreifenden Politikers. Das gefällt neuerdings sogar den Grünen. Und das beste daran: Jan Josef Liefers sagt Danke!

          Topmeldungen

          Leuchtturm auf Hiddensee: Mecklenburg-Vorpommern ist für Urlauber noch nicht offen.

          Erste Öffnungen : Wo aus Urlaubsträumen Reisen werden

          Schleswig-Holstein macht den Pfingsturlaub möglich, anderswo sind Touristen noch nicht willkommen. Tests und Maske gehören meist zu den Ferien dazu, manchmal auch die Quarantäne. Ein Überblick.

          Corona-Pandemie : Bundestag beschließt Erleichterungen für Geimpfte

          Das Parlament stimmt für eine Verordnung, die Ausnahmen unter anderem bei den Kontaktbeschränkungen und Quarantäneregeln vorsieht. Um in Kraft zu treten, bedarf sie noch der Zustimmung des Bundesrats.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.