https://www.faz.net/aktuell/wissen/coronavirus-der-unheimliche-siegeszug-der-virus-mutanten-16663041.html

Ist München Europas Virusquelle? : Der unheimliche Siegeszug der Corona-Mutanten

Corona-Ambulanz in Stuttgart. Bild: dpa

Was macht das neue Coronavirus so besonders? Genforscher kommen auf immer brisantere Details: Zum Beispiel, dass es eine aggressivere Variante gibt – und frühe Viren aus München, die inzwischen Europa erobert haben.

          4 Min.

          *Update zur Ansteckung der Webasto-Mitarbeiter (siehe unten)

          Joachim Müller-Jung
          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Die entscheidenden Sätze, die der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und seine Mitarbeiter bei jedem ihrer regelmäßigen Briefings unterbringen möchten, drehen sich um die Eindämmung der Viruskrankheit Covid-19 – um das „Containment“. Den Seuchenzug zu stoppen hat immer noch höchste Priorität. An zweiter Stelle aber kommt schon das Virus selbst: „Wir lernen das Virus immer besser kennen“, sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus am Dienstag. Doch was sich hinter dieser vagen Andeutung versteckt, machen die Virologen und Epidemiologen der Gesundheitsbehörde selten öffentlich. Zu frisch ist die Epidemie noch, zu dünn viele Daten, zu wackelig die Schlussfolgerungen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Proteste in China : Jetzt demonstriert der Staat seine Macht

          Die Proteste gegen die Null-Covid-Politik werden in den chinesischen Medien ignoriert. Peking setzt auf Zensur und Einschüchterung. Wie die Lage sich entwickelt, ist noch nicht abzusehen.
          Hat Microsoft hier bald ausgedient? Ein Amt in Deutschland

          Excel, Word und Teams : Droht Microsoft-Software das Aus?

          Die Software von Microsoft ist allgegenwärtig in den deutschen Büros. Doch Datenschützer würden das gern ändern. Ihre Bedenken kann der Konzern nicht ausräumen.

          Qatar-Fans sticheln gegen DFB : Was hinter den Özil-Plakaten steckt

          Beim Spiel gegen Spanien sorgen einige Zuschauer für Aufsehen: Sie halten Porträts des früheren deutschen Nationalspielers Mesut Özil in die Höhe. Das hat mit einem Vorfall aus dem Jahr 2018 zu tun.