https://www.faz.net/-gqe-8vvvr

Wolfsburg: Volkswagen will sich nach Dieselkrise neu erfinden

© Reuters
          14.03.2017

          Wolfsburg Volkswagen will sich nach Dieselkrise neu erfinden

          Volkswagen will zu einem führenden Anbieter von Elektroautos werden. Der inzwischen weltgrößte Autokonzern plant in diesem und im nächsten Jahr zehn Modelle mit Elektroantrieb und will bis 2025 mehr als 30 neue, rein batteriegetriebene Fahrzeuge auf die Straße bringen. Im vergangenen Jahr hatte Volkswagen mit seinen zwölf Marken trotz weiterer Belastungen durch die Dieselaffäre einen Betriebsgewinn von rund 7 Milliarden Euro eingefahren. 0