https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wohnen/umstieg-auf-waermepumpe-tipps-fuer-den-heizungstausch-17922653.html

Tipps für die Wärmepumpe : Auf zur neuen Heizung

  • -Aktualisiert am

Pilotprojekt einer neuen Hochtemperatur-Wärmepumpe auch für ältere Häuser Bild: Picture Alliance

Ohne Öl und Gas aus Russland geht es weiter: Die Wärmepumpe liegt voll im Trend. Ab wann sich die umweltfreundliche Alternative rentiert und wo die Herausforderungen liegen – hier kommen unsere Tipps für den Heizungstausch.

          4 Min.

          Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine verschärft die Wärmewende in den eigenen vier Wänden. Deutschland soll nicht nur in einigen Jahren mit immer weniger fossilen Energieträgern auskommen, sondern plötzlich auch auf Erdgas und Öl aus Russland verzichten. Die Ampelkoalition will laut dem neuen Entlastungspaket nun schon von 2024 an nur noch neue Heizungen erlauben, die zu 65 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden. „Hierzu werden wir bei Industrie, Handwerk und Privathaushalten eine große Wärmepumpen-Offensive starten“, versprechen SPD, Grüne und FDP.

          Jan Hauser
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Die Wärmepumpe zieht die Heizenergie aus dem Wasser, der Erde, der Außenluft oder Abluft und gilt damit als umweltfreundlich. Da sie ebenfalls Strom verbraucht, kann ihr Betrieb in schlecht gedämmten Gebäuden teuer werden. Zumal dürfte eine steigende Nachfrage die Preise treiben. Da stellt sich für viele Hauseigentümer die Frage, wie sie nun am besten vorgehen – gerade dann, wenn sie angesichts des russischen Vormarsches ohne Energie aus Russland auskommen, die eigene Energiewende ausrufen oder auch autarker als bislang leben wollen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Alle, die mit uns auf Kaperfahrt fahren, müssen Männer mit Bärten sein: Gefangennahme des Piraten Edward Teach, genannt Blackbeard, gemalt von Jean Leon Gerome Ferris (1863–1930)

          Seeräuber-Geschichten : Der seltsame Reiz der Piraterie

          Piraten sind gewaltbereite Kriminelle. Auf ihren Schiffen haben sie rechtsfreie Räume errichtet und wandelten illegal erworbenen Besitz in Vermögen um. Warum bloß schwärmen Historiker und Ökonomen so oft von ihnen?

          Fahrbericht Porsche Macan T : Zwei Liter T

          Der Porsche Macan ist ein überragendes SUV, aber bitte nicht mit diesem Golf-Motor. Oder doch? Das kommt ganz darauf an, wer wo zum T einlädt.