https://www.faz.net/-gqe-a9rbj

Pflegetipps für den Rasen : So klappt’s mit dem grünen Teppich

  • -Aktualisiert am

Ein Rasen braucht viel Wasser. Bild: dpa

Ein schöner Rasen erfordert Hingabe. Mit diesen Profi-Tipps verwandeln Sie Unkrautparadiese und braune Flecken in grüne Traumteppiche.

          5 Min.

          Jede Rasenfläche ist ein Kunstprodukt. Es gibt keine Pflanze, die Rasen heißt. Seit etwa 400 Jahren züchten Landhausbesitzer, Hobbygärtner und Greenkeeper einen Rasenteppich aus verschiedenen Grassamen. Rasen ist Spielfläche für ballverliebte Kinder, Stellplatz für die Sonnenliege, Wellness für die Augen und: jede Menge Hingabe. Denn ohne Pflege wird aus dem akkuraten Traumrasen schnell eine vermooste Tundra oder ein Unkrautparadies. Eine Pflegeanleitung im Jahreszyklus.

          Der Winter sagt langsam ade, wildes Vogelgezwitscher kündigt den Frühling an, und die ersten Sonnenstrahlen lassen es in den Fingern kribbeln: Jetzt wird der Rasen auf Vordermann gebracht. Aber Moment. So lobenswert der Ansatz auch ist, noch ist Geduld gefragt. Der Rasen befindet sich im Winterschlaf und wächst erst, wenn die Bodentemperatur kon­stant bei mehr als 8 Grad liegt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Außengastronomie geöffnet: Gäste in der Saarbrücker Kneipe „Glühwürmchen“ Anfang April

          Lockerungen bei hoher Inzidenz : Hat sich das Saarland verzockt?

          Die Landesregierung hält trotz steigender Infektionszahlen an Lockerungen fest. „Unser Saarland-Modell wirkt“, sagt Ministerpräsident Tobias Hans. Wissenschaftler kritisieren das hinter vorgehaltener Hand als „Irrsinn“.
          Nachdenklich: Hasan Salihamidžić im März in Leipzig

          Flick und der FC Bayern : Selber schuld!

          Der FC Bayern wurde von Hansi Flicks vorzeitiger Kündigung regelrecht überrumpelt. Der Erfolgstrainer wollte mehr Einfluss im Verein – Hoeneß und Salihamidžić waren dagegen. Wer soll ihn ersetzen?