https://www.faz.net/-gqe-ag5qf

Tiny Houses gegen Wohnungsnot : Wohnen auf ganz kleinem Fuß

  • -Aktualisiert am

Nachverdichtung im Innenhof: Tiny Houses in Hannover Bild: hanova /H.Stauch

Winzige Häuser sollen eine Antwort auf knappen Wohnraum und Flächenmangel bieten. Und ein Projekt mit den Tiny Houses in Hannover zeigt: Das Interesse der Bürger ist da.

          3 Min.

          Tiny Houses sind erschwinglich, flexibel und verbrauchen wenig Fläche. Sind diese „winzigen Häuser“ auch die Antwort auf knappen Wohnraum und Flächenmangel? Die bewusste Beschränkung auf minimalistisches Wohnen, also heimisches Wohnen auf durchschnittlich 30 Quadratmeter Wohnfläche, erfreut sich wachsender Nachfrage. Der von vielen geträumte Wunsch nach den eigenen vier Wänden soll damit preislich greifbarer denn je werden. Außerdem bieten Minihäuser das Quäntchen Freiheit und Selbstbestimmung, das viele begeistert.

          Die sogenannten Tiny Houses sind Wohnhäuser im Mikroformat. Sie sind deutlich kompakter und, wenn benötigt, beweglicher. In erster Linie kann sich ein jüngeres Publikum den räumlichen Verzicht vorstellen, um so Kosten sparend doch noch zum Wunschheim mit eigenem Grün drum herum zu kommen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Die beiden Läufer verbrauchen Energie – aber wie viel?

          Sippels Sportstunde : Wer verbraucht beim Sport mehr Kalorien?

          Laufen zwei Jogger durch den Wald... Was wie ein Witz beginnt, wirft eine wichtige Frage für Sportler auf: Verbrauchen sie gleich viel Energie? Und verändern sich die Werte, wenn einer trainierter ist?
          Schwerer Gang: Anton Schlecker (Mitte) mit seinen Kindern Meike und Lars im Jahr 2017

          Schlecker-Insolvenz : Der tiefe Fall des Anton Schlecker

          Vor zehn Jahren ging Europas größte Drogeriekette unter. Der schwäbische Patriarch verlor sein Lebenswerk. Ein Lehrstück über Beratungsresistenz, das wohl noch nicht zu Ende ist.
          Schlittenfahren mit Putin im Jahr 2001: Sitzt Ex-Kanzler Schröder jetzt im Rücksitz hinter Olaf Scholz?

          Entspannungspolitik : Hat die SPD ein Russland-Problem?

          Ein Topos des politisch-medialen Komplexes sagt, die SPD habe ein Russland-Problem. Hat sie eines? Ist der Einfluss des Ex-Kanzlers Schröder so wirkmächtig? Die Befundlage widerrät der Schablone.