https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wohnen/so-lassen-sich-regen-und-brauchwasser-zu-hause-nutzen-18598396.html

Heim-Wasserwerk : So lassen sich Regen- und Brauchwasser zu Hause nutzen

  • -Aktualisiert am

Nachschub fürs hauseigene Wasserwerk Bild: dpa

Regenwasser filtern, Brauchwasser recyceln: Das geht auch zu Hause. Neben Wasser lassen sich so im besten Fall auch Heizkosten sparen.

          5 Min.

          Scheint die Sonne, freuen sich Hausbesitzer mit Solarpaneelen auf dem Dach. Denn dann läuft die heimische Stromproduktion. Es gibt aber auch die anderen. Die registrieren zufrieden, wenn Regen auf das Hausdach prasselt und das Wasser, am besten mit Schwung, durch die Regenrinnen in einen Tank fließt. Wie wertvoll die Ressource Wasser ist, hat der Dürresommer im vergangenen Jahr gezeigt.

          So kommt derzeit Familie Waldow-Meier in Berlin jeder regnerische Wintertag sehr entgegen. In Garten ihres Einfamilienhauses steht eine solche Regenwasserzisterne. Deren Füllstandmesser zeigt momentan konstant mehr als 80 Prozent an – und das, obwohl der Tank das Wasser für sämtliche Toilettenspülungen liefert. Sechs bis neun Liter kostbares Trinkwasser je Spülung spart Familie Waldow-Meier dadurch.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Im Handelssaal der Frankfurter Börse

          Geldanlage : Die seltsame Dax-Erholung

          Deutsche Aktien haben einen Lauf – als hätte es Krieg und Inflationssorgen nie gegeben. Wie kann das sein?