https://www.faz.net/-gz7
Seegras ist als Baumaterial offiziell zugelassen.

Öko-Dämmstoff Seegras : Strandgut frei Haus

Mit Seegras lassen sich Gebäude dämmen. Nach Flachs, Stroh und Papierflocken kommt der nächste Baustoff aus dem Meer.
Zwischen Vogelsberg und Wetterau: In Nidda lässt es sich noch vergleichsweise günstig bauen. Doch auch dort ziehen die Preise an.

Immobilienpreise in Rhein-Main : Zum Bauen hinaus aufs Land

Die Vereinten Nationen prognostizieren, dass 2050 zwei Drittel der Menschen in Städten leben werden. Im Frankfurter Speckgürtel gibt es jedoch einen gegenläufigen Trend. Die Wetterau im Rhein-Main-Gebiet kennt keine Landflucht.

Gefragt in der Krise : Kräftige Kommunen

Ob Flüchtlingsunterbringung oder Corona-Pandemie: In der Krise zählt die Arbeit vor Ort. Das ist immer auch eine Frage des Geldes.

CDU-Vorsitzender : Laschets offene Flanke

Die Wirtschaft schaut lieber nach vorne als zurück. Armin Laschet wird sie überzeugen, wenn es ihm gelingt, eine stabile Öffnungsperspektive aufzuzeigen – und Aktionismus zu Lasten der Unternehmen zu verhindern.

Wie lösen wir Krisen? : Was Corona für das Klima lehrt

Wie geht der Mensch mit Großkrisen um? Es gibt Lehren aus Corona, die auch im Kampf gegen den Klimawandel helfen können. Doch es sind andere als gedacht.

Peter Altmaier : Merkels Freund

Die Wirtschaft fremdelt mit dem Wirtschaftsminister. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Peter Altmaier klare Prioritäten zu haben scheint – und Deutschlands Unternehmen dabei nicht an erster Stelle stehen.
Mit der Neuregelung der Energie-Einsparverordnung im Jahr 2014 stiegen die Baukosten je Quadratmeter zunächst um 1,7 Prozent und mit der weiteren Verschärfung im Jahr 2016 um weitere 3,7 Prozent, konservativ gerechnet.

Wohnungsbau in Deutschland : Im Teufelskreis der Regulierungen

Die Wohnungspolitik der vergangenen Jahre ist katastrophal. Auf jedes neue Wohnungsgesetz, das nichts taugt, folgt ein weiteres Gesetz – das wieder nichts taugt. Ein Gastbeitrag.
Winterschlaf und kein Erwachen: Der Niedergang des Guts währt länger als seine Blüte. Unsere Fotos zeigen die Ruinen vor einem Jahr.

Gut Gentzrode : Verfall im Fontane-Land

Einst Prestige-Projekt im maurischen Stil, ist Gut Gentzrode in der Mark Brandenburg nur noch Ruine. Bisher hat kein Investor eine Lösung gefunden. Ist das Denkmal noch zu retten?
Auch diese Filiale der Deutschen Bank wird geschlossen.

Schrumpfkurs : Deutsche Bank schließt 200 Filialen

Die Deutsche Bank hat nie gesagt, wie viele der 18.000 gestrichenen Arbeitsplätze auf Deutschland entfallen. Eine neue Zahl bringt etwas Licht ins Dunkel.

Neue Häuser : So geht’s auch

Es muss nicht immer ein Neubau auf der grünen Wiese sein. Sieben Beispiele aus unserer Serie „Neue Häuser“ zeigen, wie gut es sich jenseits von Standardlösungen wohnen lässt.
117 Wohnungen werden in diesem Neubaugebiet in Potsdam fertig gestellt.

Planung und Einwände : Kampf ums Architektenhonorar

Damit die Vergütung der Architekten fällig wird, müssen strenge Voraussetzungen beachtet werden. Von Bauherren kann es vielfältige Einwände geben, erklärt der Rechtsanwalt Friedrich-Karl Scholtissek in seinem Gastbeitrag.
Familiär: Die pinkfarbenen Sessel stammen aus Mollinos Elternhaus, das er zeitlebens bewohnt hat.

Geheimes Refugium : Die rätselhafte Casa Mollino

Turin ist Zentrum des Okkulten. Der Gestalter Carlo Mollino hatte sich dort einst eine geheime Wohnung eingerichtet, und keine Nacht darin verbracht.
Wo flexible Arbeitswelten gefordert sind, können Pappmöbel eine preiswerte und schnelle Lösung sein.

Möbel aus Pappe : Wohnen leichtgemacht

Nachhaltig, günstig und deutlich stabiler, als so mancher denkt: Möbel aus Pappe halten mit ihren hölzernen Kollegen locker mit. Warum sind sie trotzdem ein Nischenprodukt?

Neue Häuser : Wohnen auf dem Luftschutzbunker

Ein Grundstück, schmal wie ein Handtuch und mit unterirdischem Schutzraum: Ein Neubau in Dortmund reagiert darauf mit Leichtigkeit. Der Bau der Bodenplatte verklammert sich mit dem meterdicken Beton des Bunkers.
Orientalische Lenzrose (Helleborus orientalis, Hybride)

Lenzrosen : Auftritt der Frühjahrskönigin

Die Lenzrose sieht zwar aus wie eine Diva, ist aber erstaunlich robust. Das ist längst nicht ihr einziger Vorzug.