https://www.faz.net/-gqe-a9zfo

Nachhaltig investieren : Wenn Immobilien soziale Rendite versprechen

Dieses ehemalige Stadtbad soll zu einem Jobcenter umgebaut werden. Bild: Jens Hauer

Profit allein reicht für Investoren nicht mehr. Immobilien sollen auch für ihre Nutzer und die Umwelt Gewinn stiften. Nur: Was, wenn die versprochene Wirkung nicht eintritt?

          4 Min.

          Frustrierte Mieter in gesichtslosen Wohnanlagen, Luxushochhäuser ohne Anschluss an die Nachbarschaft, kühle Pflegeheime oder in Beton gegossene, vollklimatisierte Shopping-Center-Festungen mit lausiger CO2-Bilanz, die erst dem örtlichen Handel das Überleben schwergemacht haben und nun selbst siechen – Investoren hat es oft nicht interessiert, ob die mit ihrem Geld finanzierten Immobilien für Nutzer und Umwelt ein Gewinn sind. Hauptsache, die Rendite stimmte.

          Birgit Ochs

          Verantwortliche Redakteurin für „Wohnen“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Zukünftig jedoch könnte eine gute Rendite als einziges Versprechen an die Geldgeber nicht mehr ausreichen, denn an den Kapitalmärkten dreht sich immer mehr um das Thema Nachhaltigkeit. Klimafreundliche Gebäude müssen her, die womöglich auch noch soziale Kompetenz beweisen. „Das wird für die Immobilienbranche zum Problem“, urteilt Susanne Eickermann-Riepe, Vorstandsvorsitzende des Instituts für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft (ICG).

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Außengastronomie geöffnet: Gäste in der Saarbrücker Kneipe „Glühwürmchen“ Anfang April

          Lockerungen bei hoher Inzidenz : Hat sich das Saarland verzockt?

          Die Landesregierung hält trotz steigender Infektionszahlen an Lockerungen fest. „Unser Saarland-Modell wirkt“, sagt Ministerpräsident Tobias Hans. Wissenschaftler kritisieren das hinter vorgehaltener Hand als „Irrsinn“.
          Nachdenklich: Hasan Salihamidžić im März in Leipzig

          Flick und der FC Bayern : Selber schuld!

          Der FC Bayern wurde von Hansi Flicks vorzeitiger Kündigung regelrecht überrumpelt. Der Erfolgstrainer wollte mehr Einfluss im Verein – Hoeneß und Salihamidžić waren dagegen. Wer soll ihn ersetzen?