https://www.faz.net/-gqe-8mi71

Kommentar : Mehr günstige Wohnungen gesucht

Ein größeres Angebot an Luxuswohnungen - hier in Berlin - drückt die Preise nicht. Bild: dpa

Die Wohnungspreise steigen immer schneller. Neue Luxusappartements helfen da nicht weiter.

          1 Min.

          In den deutschen Großstädten steigen die Wohnungspreise immer schneller. Frankfurt verzeichnet sogar einen raketenhaften Preisanstieg um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das dürfte am Brexit liegen, mag mancher spontan vermuten, angesichts der vielen Gerüchte über gut verdienende Briten, die es an den Main ziehe. Doch ob sich diese Erwartungen erfüllen, steht längst noch nicht fest. Frankfurt verspürt vielmehr, wie viele andere Städte auch, die Folgen der Niedrigzinspolitik. Sie erleichtert die Finanzierung der Wohnungen und treibt Anleger in die Immobilienmärkte, weil Investitionen dort als relativ rentabel und sicher gelten.

          Zum verzerrten Bild gehört, dass in Frankfurt zwar durchaus nennenswert neue Wohnungen entstehen. Sie tragen allerdings wenig zur Entspannung des Marktes bei, weil sie zur oberen Preiskategorie gehören – und damit an der Nachfrage vorbei geplant sein könnten. Auf Dauer braucht Frankfurt wie andere Großstädte auch mehr günstige Wohnungen. Genug Platz gäbe es. Doch dafür müsste unter Politikern, aber auch unter den Einwohnern selbst die Einsicht reifen, dass eine dichtere und höhere Bebauung die Preise wirksam dämpfen kann.

          Michael Psotta
          Redakteur in der Wirtschaft, verantwortlich für den Immobilienteil.

          Weitere Themen

          Frankreichs liberales Gewissen

          Jean-Marc Daniel : Frankreichs liberales Gewissen

          Jean-Marc Daniel ist der Mahner unter den französischen Ökonomen, der meist gegen den Staat wettert. Seine Inspiration findet er in den liberalen Ökonomen des 19. Jahrhunderts, bei seinen heutigen Kollegen trifft er auf wenig Gehör.

          Soll ich Whistleblower werden?

          FAZ Plus Artikel: Vorteile und Risiken : Soll ich Whistleblower werden?

          Die Kollegen schieben krumme Dinger, der Chef ist nicht ganz ehrlich bei der Abrechnung: Soll ich das öffentlich machen? An wen kann ich mich wenden? Wer Hinweisgeber werden will, muss vorsichtig sein – und an die eigene Gesundheit denken.

          Topmeldungen

          David Amess am 13. Juni 2015 in Villepinte bei Paris

          David Amess im Porträt : Ein echter „East End boy“

          David Amess hat sich hochgearbeitet: vom Londoner Arbeiterviertel bis ins Parlament. Er suchte immer den direkten Kontakt zu seinen Wählern. Dass er ausgerechnet bei einer Bürgersprechstunde ermordet wurde, erschüttert viele Briten.

          Bundesliga im Liveticker : Gladbach drängt auf die Wende

          Zehn erkrankte oder positiv auf Corona getestete Profis fehlen dem VfB. Dennoch geht er in Gladbach in Führung. Kurz vor der Pause schlägt die Borussia zurück. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker.
          Ein Bild der Harmonie: Der Eriba Touring 530 folgt dem Toyota RAV 4 brav.

          Eriba Touring Wohnwagen : Chapeau, Herr Troll

          Der Eriba Touring ist ein ungewöhnlicher Caravan im Retrodesign. Sein Aufstelldach hat Vor- und Nachteile. Hinter einem Toyota RAV 4 machte der Touring eine gute Figur.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.