https://www.faz.net/-gz8
Ein Altersunterschied von fast sechs Jahrzehnten ist kein Hinderungsgrund, um sich gut zu verstehen: Walter Tießler mit Untermieterin Aldina Imamovi

Mehrgenerationen-WG : Wohnen für Hilfe

Lieber gemeinsam statt einsam, dachte sich Walter Tießler und gründete mit über 80 Jahren eine WG. Über ein Konzept, von dem Jung und Alt profitiert.

Lockerungen für Reisen : Urlaub mit Hürden

Erste Regionen öffnen für Touristen. Doch die Reisebranche jubelt nicht laut. Die Politik hat noch viel zu liefern, wenn es den angekündigten freudigen Urlaubssommer geben soll.

Stadtentwicklung : Die Vision der 15-Minuten-Stadt

Arbeit, Läden, Kultur: Alles soll in der Nähe liegen wie in einem Dorf innerhalb der Stadt. Die Idee erscheint verlockend. Aber wollen die Bürger das überhaupt?
Herr der Schlüssel: trotz Digitalisierung das wohl wichtigste Hilfsmittel.

Beruf im Wandel : Der Tod des Hausmeisters

Früher waren sie eine Institution, heute werden sie Betreuer genannt. Die Erben des Hausmeisters haben nicht nur den grauen Kittel abgelegt.
Neubausiedlung im südwestlichen Teil von Kiel

Grüner Wohnen : Wir Flächenfresser

Die Deutschen wohnen auf immer mehr Quadratmetern pro Kopf. Das schadet Umwelt und Klima. Wie lässt sich Platz sparen und gleichzeitig die Wohnqualität steigern?
Die dänische Sofa Company punktet mit runden Sesseln und Sofas, die an Seifenblasen erinnern.

Einrichtungstrends : Dieses Design legt sich in die Kurve

­Kugelrunde ­Sessel, gewellte ­Spiegelrahmen, ­verdrehte Kerzen: Interieur mit Schwung liegt im Trend. Das könnte mit ­unserer seelischen ­Verfassung zu tun haben.

Seite 26/26

  • Weniger Hürden zur energetischen Sanierung von Wohnungen

    Mietrechtsreform : Das Ende der Wartezeit

    Die energetische Modernisierung von vermietetem Wohnraum soll erleichtert werden. Das dafür notwendige Regelwerk nimmt allmählich Formen an.
  • Genau ablesen: Um die Nebenkostenabrechnung streiten sich Mieter und Vermieter am häufigsten.

    Mietrecht : Betriebskostenspiegel bleibt ein Ärgernis

    Die Kostenübersicht des Mieterbundes hat keine Aussagekraft, urteilte der Bundesgerichtshof. Doch nach wie vor nehmen viele Einwendungen zur Nebenkostenabrechnung darauf Bezug.
  • Linke Tür, rechte Tür: Die eine führt ins Wohnhaus, die andere ins Atelier

    Neue Häuser (9) : Schmuck und edel

    Im Haus der Goldschmiede Gitta Pielcke und Erich Zimmermann ist das Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben elegant ausbalanciert.
  • Beste Lage Zürichsee

    Schweizer Wohnungsmarkt : Preisanstieg stößt an Grenzen

    Nach dem kontinuierlichen Preisaufschwung in den zurückliegenden Jahren ist vielerorts inzwischen von Stagnation die Rede. Ein Grund ist die rege Neubautätigkeit.
  • Verdichtetes Wohnen in Ratingen-West bei Düsseldorf

    Wohnimmobilien : Bewegung im unteren Segment

    Im bevölkerungsreichsten Bundesland wird vielerorts günstiger Wohnraum knapp. Das zeigt eine aufwendige Studie der LEG NRW.
  • Ein Großteil der erzeugten Wärme geht in einen Pufferspeicher

    Kaminöfen : Fertig für den Ofen

    Kaminöfen können beim Verbrennen entstehende Wärme nur schwer halten. Das schafft nur Masse, etwa in Form von Schamottsteinen. Eine Alternative sind wasserführende Öfen.