https://www.faz.net/-gz7-9knyu

Mein Lieblingsstück : Das Pfeifenregal

  • -Aktualisiert am

Pfeifenregal von Autor Clemens Meyer Bild: Privat

Sein Pfeifenregal spielt für Schriftsteller Clemens Meyer eine besondere Rolle. Der Leipziger Autor stellt es in der Reihe „Mein Lieblingsstück“ vor.

          Jede Pfeife ist anders, in der Vauen Jahrespfeife von 2012 glimmt auch immer der Zauber von 2012. Am Pfeifenregal stehend überdenke ich meine Arbeit, den Roman, das Theaterstück, die Pfeifen im Pfeifenregal sind Erinnerungen an die Endlichkeit und deren Feier, wir Pfeifenraucher führen Gespräche mit den Göttern. Vorsichtig nehme ich die Pfeife von ihrem Platz. Sie ruht auf rotem Samt, vierzehn Pfeifen stehen wie Winchester-Flinten im Flintenregal im Sheriffsbüro, Lee Van Cleef war der coolste Pfeifenraucher, vor Max Frisch, Uwe Johnson und mir.

          Auf dem Pfeifenregal lagern sich neben Pfeifenzubehör auch Notizbücher an, Glücksbringer und Geschenke, eine kleine DDR Fahne, die ich mehrfach bei Theaterprojekten nutzte, ein Lesezeichen in Form eines arabischen Schwertes, ein Herz mit einer großen Geschichte, wir Pfeifenraucher sind Melancholiker und Grübler, am Pfeifenregal stehend, noch bevor die Pfeife glimmt, erinnern wir uns an Schönes und Trauriges und erschaffen dann später vernebelte Welten. Denn ohne Dampf kein Kampf!

          Clemens Meyer ist Schriftsteller und lebt in Leipzig. Eine Auswahl der Kolumnen-Beiträge ist unter dem Titel „Mein Lieblingsstück“ bei Busse Seewald erschienen.

          Clemens Meyer
          Noch mehr Lieblingsstücke
          Noch mehr Lieblingsstücke

          Eine Auswahl von Beiträgen unserer Kolumne „Mein Lieblingsstück“ ist bei Busse Seewald erschienen.

          Zur Verlagsseite

          Weitere Themen

          Indien verbietet E-Zigaretten Video-Seite öffnen

          Todesfälle durch Vaping : Indien verbietet E-Zigaretten

          In letzter Zeit kam es aber vermehrt zu Lungenkrankheiten und sogar Todesfällen, die Ärzte auf das sogenannte Vaping zurückführen. Viele Regierungen stören sich auch daran, dass die Industrie gezielt Jugendliche anspricht.

          Topmeldungen

          SPD-Regionalkonferenz Hamburg : Moin, Moin

          Die Kandidatentour der SPD ist in Hamburg angekommen – der Heimat des Favoriten Olaf Scholz. Aber ist es deshalb auch ein leichtes Heimspiel?

          AfD-Wahlkampf in Thüringen : „Extrem bürgerlich“

          Beim Wahlkampfauftakt der Thüringer AfD in Arnstadt versucht die Partei, sich ein bürgerlich-konservatives Image zu geben. Doch vor allem die Aussagen eines Redners lassen daran Zweifel aufkommen – und es ist nicht Björn Höcke.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.