https://www.faz.net/-gz7-a2u7f

Interview zu Immobilienkauf : Kann ich ein günstiges Haus bei Ebay finden?

Wer schnell reagiert, ist bei der Haussuche im Vorteil. Bild: obs

Nirgendwo gibt es so viele Häuser von privat wie bei Ebay Kleinanzeigen. Frederik Freund leitet die Immobiliensparte der Internetseite und spricht im Interview über Tricks bei der Haussuche, kuriose Angebote – und die Auswirkungen des Mietendeckels.

          4 Min.

          Die meisten Menschen verbinden Ebay Kleinanzeigen mit gebrauchten Möbeln oder Kinderspielzeug. Aber Häuser?

          Judith Lembke
          Redakteurin in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Wir sind 2009 in Deutschland gestartet, Immobilien waren zwar von Anfang an dabei, aber seit fünf Jahren wächst die Rubrik sehr stark, vor allem bei den privaten Nutzern. Insgesamt hat Ebay Kleinanzeigen dreißig Millionen aktive Nutzer in Deutschland, das ist jeder Zweite, der in diesem Land online ist.

          Bieten auf Ihrer Plattform vor allem Privatleute ihre Immobilien an?

          Bei uns inserieren sowohl private Verkäufer als auch Makler. Insgesamt werden in Deutschland generell nur 15 bis 20 Prozent der Immobilien ohne Makler verkauft.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Israelische Polizisten bei einer Demonstration am 12. Mai in Lod

          Ausschreitungen in Israel : „Es geht ihnen nicht um Koexistenz“

          Nach den Unruhen in Jerusalem ist die Gewalt in vielen gemischten Orten in Israel eskaliert. Besonders schlimm war es in Lod, einer Achtzigtausend-Einwohner-Stadt, in der jeder Dritte einen arabischen Hintergrund hat.
          Hat sein Päckchen geschnürt: Hermann Gerland verlässt den FC Bayern

          Trainerabschied bei den Bayern : Mia san weg

          Wenn Klose öffentlich redet, dann hat er auch was zu sagen. Und wenn Gerland geht, dann will das was heißen. Doch abseits von Stilfragen kann man beim FC Bayern einen Wandel erkennen.