https://www.faz.net/-gz7-9qxu7

Harmonie für Zuhause : Die Kraft der Atmosphäre

  • -Aktualisiert am

Ruhig und reduziert: In der japanischen Zen-Philosophie finden sich Regeln für atmosphärische Gestaltung. Bild: mauritius images / Navamin Studi

Wie ein Raum sich anfühlt, ist schwierig zu greifen: Es ist ein Zusammenspiel aus Raum und Sinnen. Dass die Atmosphäre stimmt, lässt sich aber beeinflussen.

          4 Min.

          Wer eine Kathedrale betritt, den erfasst oft ein Gefühl der Ergriffenheit. Die Kühle der langen, dunklen Halle legt sich wie ein kalter Schauer auf die Haut, und das Dämmerlicht, aufgebrochen nur von den bunten Reflektionen der Kirchenfenster und gelegentlichem, dezenten Kerzenschein, verlangsamt den Schritt und dämpft die Stimme. Je näher man dem Altar kommt, desto intensiver wird der wärmende Geruch von Weihrauch, der unweigerlich etwas Ehrfürchtiges hervorruft.

          Dieses Zusammenspiel von Raum und Sinnen addiert sich zu einer Erfahrung von etwas Körperlosem, das man vielleicht am ehesten als „sakrale Atmosphäre“ bezeichnen kann. Und doch bleiben Erklärungen dazu, was es mit demjenigen macht, der einen atmosphärisch geladenen Raum betritt, meist vage.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Allein geht es nicht: Der Rapper Kollegah kann sich forsche Töne leisten, weil er einen Beschützer hat.

          Familienclans und Rocker : Die „Rücken“ der Rapper

          Rapper in Deutschland haben oft mit kriminellen Milieus zu tun. Sie lassen sich von Rockern und Clans beschützen. Wenn die Hintermänner streiten, wird es gefährlich. Ein Einblick in die Welt von Kollegah, Capital Bra und Bushido.
          In anderer Rolle: Awo-Führungspersonal als Berater der Firma „Consowell“ auf der abgeschalteten Webseite.

          Aufsichtsrat als Minijobber : Fragwürdige Awo-Transaktionen

          Die Kreisverbände Wiesbaden und Frankfurt der Awo haben über das Unternehmen Somacon fragwürdige Transaktionen abgewickelt. In verantwortlichen Positionen: das Ehepaar Hannelore und Jürgen Richter.
          Die Dividenden ersetzen die Zinsen nicht.

          Die Vermögensfrage : Die Dividende ist nicht der neue Zins

          In Zeiten abgeschaffter Zinsen werden neue Anlagemöglichkeiten gesucht und gefunden: die Dividende. Ein guter Tausch? Dividendentitel können ein attraktiver Bestandteil der eigenen Aktienanlagestrategie sein, den Zins aber ersetzen sie nicht.