https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wohnen/gasheizung-kachelofen-als-alternative-wegen-energiepreisen-18336327.html

Alternative zur Gasheizung : Das Comeback des Kachelofens

  • -Aktualisiert am

Mitten im Raum ist der Kachelofen ein besonderer Hingucker. Bild: Plainpicture

Steigende Energiepreise und Sorgen vor akutem Gasmangel bescheren dem Kachelofen eine Renaissance. Doch taugt er als echte Alternative zur Öl- oder Gasheizung?

          5 Min.

          Es war ein besonderes Geschenk, das Stefan Zweig seinem Freund Carl Zuckmayer zu dessen Einzug in sein neues Zuhause in Henndorf nahe Salzburg machte. Dort fehlte es an einem funktionstüchtigen Ofen. Für Zuckmayer kam nur ein „echter ländlicher Kachelofen in Frage“, schrieb er später in seinen Erinnerungen, ein solches Modell sei nicht leicht aufzutreiben gewesen – bis sein Freund Stefan Zweig die Sache in die Hand nahm: „Er ließ sich die Maße geben und zog sich geheimnisvoll zurück. Am nächsten Tag kamen Transportarbeiter mit einem genau in seine Ecke passenden, altsalzburgischen, dunkelgrün getönten und besonders reizvoll ornamentierten Kachelofen“, heißt es in „Als wär’s ein Stück von mir“. Zweigs Erklärung, er habe besagten Ofen in der Rumpelkammer seiner Wohnung gefunden, nahm Zuckmayer ihm nicht ganz ab. Er vermutete, dass Zweig „stundenlang in Salzburg herumgelaufen ist, um ihn zu finden“.

          Interesse so groß wie zuletzt 2006

          Heute würde es länger dauern, bis das Einstandsgeschenk da wäre und eingebaut werden könnte. Viel länger. Denn der Ansturm auf Ofenbauer ist gegenwärtig riesig. „Durch die aktuelle energiepolitische Situation ist die Nachfrage regelrecht explodiert. Viele Ofenbauer benötigen momentan ein Jahr Vorlaufzeit“, sagt Tim Froitzheim, Referent für Ofen- und Luftheizungsbau sowie erneuerbare Energien beim Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK). Die im Zuge von Russlands Krieg in der Ukraine steigenden Energiepreise sind der aktuelle Auslöser. Aber schon vorher, in der Pandemie, hatte die Nachfrage angezogen. „Die Menschen verbrachten viel Zeit zu Hause und beschäftigten sich daher verstärkt mit ihrer Inneneinrichtung“, so Frank Kienle vom Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. (HKI). Jetzt sei der Markt überhitzt und die Nachfrage teilweise so hoch, dass sie nicht bedient werden könne.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Polizisten führen Heinrich XIII. Prinz Reuß, der verdächtigt wird, dem „Rat“ vorgestanden zu haben, nach einer Razzia am Mittwoch ab.

          Umsturzpläne vereitelt : Eine erschreckende Erkenntnis

          Den Sicherheitsbehörden ist ein bedeutender Schlag gegen abenteuerliche Umsturzpläne gelungen. Es ist erschreckend, wie weit diese Pläne gediehen waren.

          Ausschreitungen nach WM-Siegen : Woher kommt die marokkanische Gewalt?

          Marokko zwischen Freude, Jubel, Zerstörung und Terror: Bei der Fußball-WM gelingt ausgerechnet gegen Spanien die große Sensation, doch anschließend wird längst nicht nur gefeiert. Die Ursachen dafür reichen tief.