https://www.faz.net/-gz7-9ysin

Obstgehölze pflanzen : Vitamine aus eigener Ernte

  • -Aktualisiert am

Obstbäume liegen bei Gartenfreunden im Trend Bild: dpa

Ob historische Sorte oder moderne Züchtung - die Auswahl an Obstgehölzen ist groß wie nie. Sogar für kleine Gärten und Kübel gibt es passende Bäume.

          5 Min.

          Aktuell lautet die Devise: Selbstversorge sich, wer kann – mit einem Obstbaum. „Es gibt geradezu einen Ansturm auf Obstgehölze“, meldet der Bund deutscher Baumschulen in Berlin. „Gehölze zur eigenen Versorgung sind der Renner, ob Kern-, Stein- oder Beerenobst. Die Leute besinnen sich der natürlichen Lebensgrundlagen“, sagt dessen Geschäftsführer Markus Guhl. „Aus manchen Betrieben wird ein Mehrverkauf von 50 Prozent bei Obstbäumen gemeldet.“

          Besonders gefragt sind Äpfel, hier wiederum alte Sorten. Allein die Namen sind ein Streifzug durch Europas Historie, weisen auf Region, prominente Personen oder ein besonderes Attribut hin: Berner Glockenapfel, Winterhimbeerapfel, Kaiser Alexander, Altländer Pfannkuchenapfel, Finkenwerder Herbstprinz, Prinz Albrecht von Preußen oder Purpurroter Cousinot – ein kugelrundes Prachtstück und perfekter Weihnachtsapfel, der seinem Namen farblich alle Ehre macht. Oder wie wäre es mit dem Apfel des Jahres 2020, dem Danziger Kantapfel, einer säuerlichen und daher nur noch wenig gepflanzten Delikatesse, die schon Mitte des 18. Jahrhunderts beschrieben wurde?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nicht nur am Mainufer, sondern auch an der Frankfurter Börse herrscht frühlingshafter Optimismus.

          Steigende Kurse trotz Krise : Das Börsenvirus

          Die Wirtschaft liegt noch am Boden, doch die Kurse an der Börse steigen und steigen. Kann die Wette auf die bessere Zukunft aufgehen?

          Unruhen in Minneapolis : Am „Ground Zero“ der Proteste

          Der Tod eines Afroamerikaners entfacht schwere Ausschreitungen in ganz Amerika. Auch viele Weiße klagen über den Rassismus der Polizei. In Minneapolis rücken im Morgengrauen Soldaten ein.