https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wohnen/einfach-bauen-mit-kleinem-budget-auf-dem-perfekten-grundstueck-18487290.html

Überzeugend einfach

von BIRGIT OCHS (Text) und FRANK RÖTH (Fotos)

30. November 2022 · Das Grundstück ist perfekt, das Budget fürs eigene Haus klein: In Bad Kreuznach hat ein Architektenpaar dafür eine Lösung gefunden, von der es nicht allein profitiert.

Unter welchen Bedingungen können wir uns ein eigenes Haus leisten? „Indem wir unsere Ansprüche zur Ausstattung kritisch hinterfragen“, sagt Helga Schmid. „Indem nicht alles von Anfang an perfekt und fertig sein muss und man auf Eigenleistung setzt“, sagt Fabrice Henninger. Das Architektenehepaar sitzt am Esstisch seines Modulhauses und schaut durch die große gläserne Falttür hinaus in den Garten, der beinahe nahtlos in den Wald übergeht. Eine Lage, zu schön, um eigentlich wahr zu sein, wenn auch nicht rehsicher. Noch vor zehn Jahren in Stuttgart hätte er darauf gewettet, nie mehr wieder in seiner Heimatstadt Bad Kreuznach zu leben, sagt der Planer. Umzug von der Großstadt in die Mittelstadt – auch eine Bedingung, um zu einem eigenen Haus zu kommen.

Das Architektenehepaar  Fabrice Henninger und Helga Schmid vor ihrem Haus in Bad Kreuznach
Das Architektenehepaar Fabrice Henninger und Helga Schmid vor ihrem Haus in Bad Kreuznach

Fabrice Henninger ist nur zwei Häuser weiter aufgewachsen. Seine Eltern wohnen dort bis heute. Von ihrem Haus aus blickten sie auf das benachbarte Militärgelände. Als es vor einigen Jahren versteigert wurde, erhielt die Familie den Zuschlag. Als Erste entschieden sich Fabrice’ Schwester und ihr Mann, den Bauplatz für sich zu nutzen. Die beiden lebten damals in Frankfurt. Das Planer-Ehepaar zögerte. Es überschlug die Möglichkeiten, die sich ihm an seinem damaligen Wohnort Stuttgart boten, die Mieten, die Kosten für eine eigene Wohnung, sein Budget – und eine Rückkehr beziehungsweise ein Neuanfang in der Kurstadt war mit einem Mal eine Option. Zumal sich für Henninger die Möglichkeit ergab, dort ein Architekturbüro zu übernehmen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
Am vergangenen Wochenende demonstrierten in London Anhänger des schottischen Selbstidentifikations-Regelung für Trans-Rechte.

Debatte über Transrechte : Vergewaltiger im Frauengefängnis

Die schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon ist im Streit um Transrechte in die Defensive geraten. Nachdem ein Vergewaltiger in ein Frauengefängnis sollte, beugte sie sich jetzt Protesten.
Bernard Arnault (vierter von links) im Kreise der Familie

Wer leitet künftig LVMH? : Der Schatz der Arnaults

Der reichste Mann der Welt hätte allen Grund, sich zur Ruhe zu setzen – tut es aber nicht. Seine Nachfolgeplanung bleibt ein wohlbehütetes Geheimnis.