https://www.faz.net/-gz7
Dieser Teppich ist aus rund 9000 Pflanzen gewebt.

Park Altenstein : Blühender Teppich

Teppichbeete waren im 19. Jahrhundert groß in Mode. In Park Altenstein hält eine Gärtnermeisterin die Tradition lebendig.
Auch die Gastronomie stellt wieder ein.

Deutscher Arbeitsmarkt : Ein neues Jobwunder?

Wieder kommt der deutsche Arbeitsmarkt beeindruckend stark aus einer schweren Krise hervor. Es gibt aber Risiken - und die bestehen nicht nur in dem nachlassenden Impftempo.
Bauen in Frankfurt: Das Hochhaus Four kostet mehr als 1 Milliarde Euro.

Attraktive Hochhäuser : Frankfurter Perlen

Der Milliardenkauf der Allianz zeigt: Moderne Hochhäuser ziehen große Investoren an. Das ist ein Vorteil für Frankfurt.
Wohnungsangebot: Hier gibt es noch etwas zum Kaufen.

Immobiliengeschäft im Wandel : Genau hinsehen

Der Trend zum Homeoffice sorgt für einen Wandel auf dem Immobilienmarkt. Was folgt daraus für Anleger? Manches lässt sich dabei von Versicherungen abschauen.
Für immer in Weidelbach: Fortzuziehen kam für Günther nie infrage.

Dorfleben : Die ganze Welt an einem Fleck

Günther kennt eigentlich jeden Nachbarn im Dorf und jeden Baum. Er hat hier viel erlebt; Kindheit, Krieg, erste Liebe, Kinder, Rente. Viel hat sich verändert. Über einen Mann, der seine Heimat gefunden hat, ohne sie je zu suchen.

Keramiker-Ehepaar : Sie haben den Dreh raus

Niki und Günter Hermans sind Keramiker. Seit fast 50 Jahren. Die Fotografin Maria Irl hat sie auf ihrem Hof in Niederbayern besucht.
Viele Baustellen stehen derzeit still.

Baukosten explodieren : „Da platzen Träume von Familien“

Die Preise für Baumaterial sind extrem gestiegen. Immer mehr Normalverdiener geben ihre Grundstücke zurück. Sie können sich den Hausbau nicht mehr leisten. Stattdessen bauen andere.
Konversionsprojekt: Aus der Starkenburg-Kaserne in Darmstadt soll einmal ein Wohnquartier werden

Bauen in Darmstadt : Genügend Baustellen

Wie vielerorts im Rhein-Main-Gebiet, setzt die starke Nachfrage nach Wohnungen auch in Darmstadt vor allem Geringverdiener unter Druck. Da fügt es sich, mehrere Großbaustellen und einen Plan zu haben.
Die Fassade müsste mal wieder gestrichen werden: Viele Häuser verschlingen ein Vermögen

Baukosten für das eigene Haus : Die Mär vom Betongold

Die Immobilienpreise steigen, die Baukosten aber auch. Doch die nüchterne Kalkulation reicht nicht, um sich für oder gegen den Hauskauf zu entscheiden. Denn das Lebensglück ist kaum zu messen.
Wenn das Meer gewinnt, bleibt nur der Rückzug: Nach Sturmfluten im Januar 2017 steht von einem Imbiss am Steilufer von Usedom noch eine Ruine.

Klimawandel bedroht Hauswerte : Land unter

Was, wenn der Klimawandel nicht aufzuhalten ist? Wo können wir im Jahr 2100 noch wohnen? Und wie können Hauseigentümer sich darauf vorbereiten?
Flache Bodendecker anstatt Platten: Hier sitzt man nicht nur im, sondern auch  auf dem Grünen.

Garten des Jahres : Ohne Pflaster und Beton

Auch im Garten gibt es oft versiegelte Flächen. Wie man ohne sie auskommt und selbst Terrassen grün gestaltet, zeigt der „Garten des Jahres“.
Neben der optischen Alternative zum Dauerbrenner Rasen ist ein begehbarer Duftteppich auch eine sehr gut duftende Abwechslung für den Garten.

Garten : Welche Alternativen es für den Rasen gibt

Rasen ist überschätzt und nicht nachhaltig. Doch was kann man stattdessen pflanzen? Gerade, wer optisch flexibel ist, hat eine große Auswahl.