https://www.faz.net/-gz7

Mobilität : Roller-Feldversuch

Mindestalter, Führerschein und Helmpflicht – oder gar ein Rollerverbot: All diese Konsequenzen könnten am Ende des Feldversuchs mit den E-Scootern stehen.

Milliardenhilfen : Wahlkampf-Kohle

Die Eckpunkte zum Kohleausstieg stehen. Das dürfte die Regierungen in Sachsen und Brandenburg freuen, die ob der guten Umfragewerte der AfD nervös werden. Unruhig ist man aber auch im Süden.

Wohnen in Deutschland : Mieter 1. Klasse

In Zukunft gilt im Wohnungskonzern Vonovia für Mieter ab 70 eine „Mietgarantie“. Das klingt mieterfreundlich. Ist es aber wirklich gerecht?

FAZ Plus Artikel: CO2-Abgabe : Klimavorbild Schweiz

Finanzwirtschaft, politische Partizipation und jetzt auch Klimapolitik: Die Schweiz dient oft als Vorbild. Doch was sollten sich die Deutschen auf diesem Feld vom Nachbarn abschauen – und was lieber nicht?

Spahn-Vorstoß : App auf Rezept

Mit einem neuen Gesetz schlägt Minister Spahn Entwicklern von Gesundheits-Apps eine Bresche in den Markt. Die müssen jetzt liefern.

Leben mit Pferden : Wenn der Nachbar leise wiehert

Wer Pferde besitzt, verbringt viel Zeit mit den Fahrten zum Stall. Schöner wäre es, die Tiere zu Hause um sich zu haben. Das ist meistens verboten – außer in ganz speziellen Siedlungen. Ein Ortsbesuch in Lonnig bei Koblenz.

Park von Clos Lucé : Dem Mythos Leonardo ganz nah

Vor 500 Jahren starb Leonardo da Vinci im französischen Amboise an der Loire. Im Park von Clos Lucé kann man auch heute noch auf den Spuren des Genies wandeln.
Cornelia Niemanns Lieblingsstück: Ein rotes Kissen mit dem Aufdruck ihres Vornamens

Mein Lieblingsstück : Das Rote Kissen

Für Cornelia Niemann steht nach langem Nachdenken fest: Ihr Lieblingsstück ist ein besticktes rotes Kissen. Was die Schauspielerin mit diesem Kissen verbindet, erzählt sie in unserer Kolumne „Mein Lieblingsstück“.
Fröhliche Gesellschaft: Der kleinen Brunnen von Renate Künast.

Mein Lieblingsstück : Der Brunnen auf dem Balkon

Es gibt Dinge, mit denen fühlen wir uns einfach wohl. So geht es Renate Künast mit ihrem kleinen Brunnen, der seit einigen Jahren auf ihrem Balkon steht. Was es mit ihm auf sich hat, erzählt sie in unserer Kolumne „Mein Lieblingsstück“.
Ist der Teich erst angelegt, kommt der tierische Besuch von ganz alleine vorbei.

Vorgarten-Makeover : Das Seerosen-Glück

Aus dem braunen Rasenfleck soll ein blühender Bauerngarten werden. Viel Kapital braucht es nicht, Phantasie und Einsatz umso mehr. Unsere Autorin Ursula Kals über ihr persönliches Vorgarten-Makeover.