https://www.faz.net/-gqe-a8ytu

Wirtschaftsweiser warnt : „Das Risiko höherer Inflationsraten steigt“

Volker Wieland ist Professor für monetäre Ökonomie in Frankfurt und Mitglied im Wirtschafts-Sachverständigenrat. Bild: dpa

Der Wirtschaftsweise Volker Wieland spricht im Interview über immer höhere Staatsschulden, die Sorgen um Inflation – und die Folgen für die Verbraucher nach dem Lockdown.

          3 Min.

          Professor Wieland, rechnen Sie mit einem deutlichen Anstieg der Inflation?

          Christian Siedenbiedel

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Die Inflation ist schon gestiegen, unter anderem durch die Wiederanhebung der Mehrwertsteuer und die Einführung eines CO2-Preises für Mobilität und Gebäude. Das wird sich im Jahresverlauf fortsetzen.

          Werden Geschäfte die Chance für Preiserhöhungen nutzen, wenn die Menschen nach dem Lockdown in Kauflaune sind?

          Schon im vorigen Jahr haben manche Unternehmen höhere Kosten etwa für Hygienekonzepte oder Luftfilter auf ihre Kunden übergewälzt. Ebenso werden zukünftige Engpässe Anlass geben, in einzelnen Bereichen Preise zu erhöhen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Arbeiter trägt einen Abgeordnetenstuhl durch den Plenarsaal.

          Söder oder Laschet : Ein Grund für CDU-Abgeordnete, für Söder zu sein

          Viele Abgeordnete der CDU haben Söder unterstützt, weil sie glauben, er sei besser in der Lage, ihren Sitz im Bundestag zu retten. Laschet-Anhänger sehen sich weniger auf die Umfrage-Lokomotive aus Bayern angewiesen.