https://www.faz.net/-gqe-15036

Schuldenkrise: Griechenland kämpft um Befreiungsschlag

Zurück zum Artikel
© afp
          16.12.2009

          Schuldenkrise Griechenland kämpft um Befreiungsschlag

          Die griechische Regierungschef Papandreou hat Maßnahmen zur Sanierung der maroden Staatsfinanzen vorgestellt, die Europäische Kommission erwartet einen konkreten Fahrplan. Das griechische Defizit dürfte 12,7 Prozent der Wirtschaftsleistung erreichen, die Euro-Vorgaben erlauben maximal drei Prozent. 0