https://www.faz.net/-gqe-8bqrj

Griechischer Ex-Finanzminister : Varoufakis will die EU vor dem Zerfall retten

  • Aktualisiert am

Giannis Varoufakis Bild: AFP

Den früheren griechischen Finanzminister Giannis Varoufakis zieht es zurück in die Politik. Anfang Februar will er eine „paneuropäische Bewegung“ ins Leben rufen. Sie sei aber keine Partei.

          1 Min.

          Giannis Varoufakis hat in einem Interview mit der italienischen Zeitung L’Espresso die Gründung einer eigenen politischen Bewegung angekündigt. Es solle keine Partei sein, sondern eine „paneuropäische Bewegung“, stellt er auf seinem Blog klar. Sie habe ein „radikales Ziel“, sagte Varoufakis dem Blatt, sie solle „die EU demokratisieren“ und so den Zerfall der EU verhindern.

          Der frühere griechische Finanzminister bezeichnet seine Bewegung als „dritte Alternative“ zwischen jenen, die sich in der gegenwärtigen Krise in den „Kokon der Nationalstaaten“ zurückziehen wollten und jenen, die sich „anti-demokratischen EU-Institutionen“ unterwerfen wollten.

          Varoufakis zeigt sich in dem Interview überzeugt, dass die EU zerfallen werde, wenn sie so weiter mache wie bisher. Die Zentrifugalkräfte würden dann so stark, dass zuerst die Euro-Währungsunion und später die EU zersplittern werde.  Noch könne niemand genau vorhersagen, wo genau der Bruch ausgelöst werden wird - ob in Griechenland, in Italien oder ganz woanders. Es sei ähnlich wie im Fall der Sowjetunion: damals habe auch niemand deren Ende präzise vorhersagen können – auch wenn jeder gewusst habe, dass sie keinen Bestand haben werde.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.