https://www.faz.net/-gqe-tn1i

Europäische Union : EU fordert Einsatz für Klimaschutz

  • Aktualisiert am

Die Kommission mahnt zur Disziplin Bild: AP

Die Ziele der EU in Sachen Klimaschutz könnten verfehlt werden, warnt die Kommission. Für die zweite Phase des Emissionshandels sprach sie sich für ambitionierte Ziele aus.

          Die EU-Kommission hat vor einem Scheitern der Klimaschutzbemühungen der EU gewarnt. Aktuelle Prognosen zeigten, daß die Staaten sich keinen Fehler mehr erlauben dürften, sagte die Sprecherin des Umweltkommissars Stavros Dimas in Brüssel. Sonst werde Europa die im Kyoto-Protokoll festgesetzten Ziele verfehlen. Der Ausstoß der Treibhausgase werde dann bis 2010 nur um 0,6 Prozent sinken.

          Die 15 alten EU-Staaten haben sich verpflichtet, den Ausstoß an Treibhausgasen bis 2012 um 8 Prozent gegenüber dem Niveau von 1990 zu reduzieren. Nach Angaben der Kommission läßt sich der Ausstoß - auch wenn die Staaten alle angekündigten Klimaschutzpläne verwirklichen - allenfalls um rund 4,6 Prozent verringern. Deshalb müßten die nationalen Vorgaben für die zweiten Phase des Emissionshandels von 2008 an ambitioniert sein.

          Anders sieht die Situation aus, wenn die EU Schritte zum Schutz des Klimas wie die Aufforstung in anderen Ländern der Welt berücksichtigt. Das Kyoto-Protokoll sieht vor, daß solche Projekte zu einem bestimmten Teil auf die Klimaschutzbemühungen im eigenen Land angerechnet werden können. Das könne ungefähr 3 Prozentpunkte bringen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Nach Contes Rücktritt : Linke Regierung in Rom möglich

          Die Sozialdemokraten und die Fünf-Sterne-Bewegung erwägen eine gemeinsame Regierungsarbeit – unter fünf Bedingungen. Staatspräsident Mattarella hat für Dienstag die nächsten Konsultationen angesetzt.

          Wirtschaft in Amerika : Trumps Sommer des Missvergnügens

          Signale eines Konjunktureinbruchs in Amerika machen Trump nervös. Die Wirtschaftslage könnte seine Wiederwahl 2020 gefährden. Die Reaktion des Präsidenten zeigt ein bekanntes Muster.
          Der gemeinnützige Verein Deutsches Tagebucharchiv e. V hat seinen Sitz in Emmendingen, einer Stadt im Südwesten Baden-Württembergs.

          Erinnerungen : Einblicke in die deutsche Seele

          Das Deutsche Tagebucharchiv sammelt Lebenserinnerungen und Briefe jeglicher Art – von ganz gewöhnlichen Menschen. Es sind faszinierende Dokumente,die die Vergangenheit spürbar machen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.