https://www.faz.net/-gqe-9gq6z

Ökonomen warnen : „Risiken völlig außer Acht gelassen“

Schon Anfang der 2000er Jahre warnten Demographen vor den Gefahren einer alternden Gesellschaft. Bild: AP

Er gilt als die zentrale Herausforderung für den Sozialstaat – und Deutschland ist davon besonders betroffen: Der demographische Wandel dürfte die sozialen Leistungen erheblich ansteigen lassen. Was, wenn die Jüngeren irgendwann einfach streiken?

          4 Min.

          Wenn man immer wieder über eine Sache redet und sie dann doch nicht bemerkt, glaubt man irgendwann, es gibt sie nicht. So ist es mit vielen langsamen Veränderungen. Den demographischen Wandel haben deutsche Politiker zunächst lange geleugnet. Dann aber haben sie sich doch noch einimpfen lassen, dass die Alterung den Sozialstaat radikal herausfordern wird. Die rot-grüne Regierung hat dies nach einigen Häutungsprozessen als Auftrag verstanden und Reformen durchgeführt. Der große demographische Wandel aber ließ auf sich warten.

          Philipp Krohn
          (pik.), Wirtschaft

          Doch dass der befürchtete Effekt bislang ausblieb, hat das Vertrauen in die alten sozialen Sicherungssysteme wachsen lassen. Experten sagen zwar voraus, dass der Wandel erst 2020 in die akute Phase treten, sich dann bis 2030 beschleunigen und dann wieder verlangsamen wird. Doch Gerhard Schröder, Walter Riester und Wolfgang Clement, die Architekten der Hartz-IV- und Rentenreformen, werden munter beschimpft. Ausgerechnet Sozialdemokraten, die sich mit Finanzindustrie und Untergangspropheten ins Bett gelegt hätten. Haben sie die Effekte des demographischen Wandels überschätzt?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die sagenhafte Superyacht : Abenteuer on the rocks

          Keiner dieser Gin-Paläste: Mit „Ragnar“ kreuzt eine der ungewöhnlichsten Yachten über die Ozeane. Sie kann Eis brechen und der Forschung helfen.

          So sieht die moderne Küche aus : Heiß und trendig

          Corona schickt die Menschen zurück an den Herd. Das hat zur Folge, dass viele ihre Küche neu einrichten. Die Nachfrage nach Geräten ist zurzeit enorm. Falls sie noch nicht bestellt haben: Wir helfen und zeigen Ihnen, was momentan in der Küche so angesagt ist.
          Reger Betrieb: Wartende im Impfzentrum in der Frankfurter Festhalle

          7 Fragen, 7 Antworten : Was läuft schief beim Impfen?

          Wie viel Impfstoff wird weggeworfen? Wieso bekommen die einen sofort einen Termin, andere aber nicht? Wieso dürfen Privatärzte nicht impfen? Wir geben Antworten.