https://www.faz.net/-gqe-9yx5h

Staatshilfe für Lufthansa : „Eine bindende Regel für den Ausstieg festlegen“

Justus Haucap Bild: dpa

Der Bund will die Lufthansa retten. Im Interview warnt der Wettbewerbsökonom Justus Haucap vor zu viel Staatseinfluss auf die Fluggesellschaft.

          3 Min.

          Professor Haucap, die Bundesregierung ist entschlossen, die coronagelähmte Lufthansa zu retten. In Rede stehen bis zu 10 Milliarden Euro, die Konditionen sind noch strittig. Sind Staatshilfe und der damit verbundene Schutz privater Gläubiger überhaupt sinnvoll?

          Heike Göbel
          Verantwortliche Redakteurin für Wirtschaftspolitik, zuständig für „Die Ordnung der Wirtschaft“.

          In jedem Fall sollte ein Weg gefunden werden, den Fortbestand der Lufthansa zumindest vorläufig zu sichern. Die Lufthansa war vor der Corona-Krise ein sehr solides und profitables Unternehmen mit gut funktionierendem Geschäftsmodell. Die jetzigen Probleme sind nicht dem Management anzulasten. Bei einem Bankrott würde im schlimmsten Fall viel produktives Kapital verlorengehen. Dieses besteht weniger in den Flugzeugen als in dem Unternehmen selbst und seinen Mitarbeitern als gut funktionierende Einheit. Allerdings kann auch eine Insolvenz in Eigenverwaltung dieses Ziel prinzipiell erreichen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Wir feiern 3 Jahre F+

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Drei Jahre lang, lebte Daniela am Frankfurter Flughafen aus zwei Koffern (Symbolbild).

          Leben im Flughafen Frankfurt : Ohne Perspektive im Tarnmodus

          Drei Jahre hat Daniela im Frankfurter Flughafen gelebt. Alles, was sie besaß, steckte in zwei Koffern. Dass sie obdachlos war, versuchte sie dabei zu verheimlichen. Eine Geschichte vom Absteigen und Aufstehen.
          Können steigende Rohstoffpreise dazu führen, dass Händler einige Produkte aus ihrem Sortiment streichen?

          Billig einkaufen im Supermarkt : Kampf um jeden Preis

          Händler und Hersteller streiten über die Preise im Lebensmittelhandel. Die könnten im Supermarkt weiter steigen. Die Folgen zeigen sich für den Verbraucher aber auch schon heute: Einige Produkte verschwinden aus den Regalen.