https://www.faz.net/-gqe-8df6a

Western Union: Umstrittenes Milliarden-Geschäft mit Flüchtlingen

© AP, Deutsche Welle
          10.02.2016

          Western Union Umstrittenes Milliarden-Geschäft mit Flüchtlingen

          Zehntausende Flüchtlinge bewegen sich derzeit quer durch Europa. Für Finanzdienstleister wie Western Union ein gewaltiger Markt. Der Konzern ist weltweit der größte Anbieter für Bargeldtransfer. Und um an Bargeld zu kommen bleibt gerade Flüchtlingen oft nichts anderes übrig als den Marktführer zu nutzen – und das zum Teil zu horrenden Gebühren. 4