https://www.faz.net/-gqe-9uc3x

Aktuelle Rechtsprechung : Neue Urteile zum Immobilienrecht

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Zweckabreden, Formmängel und warum die Tapeten an der Wand bleiben sollten - die Rechtsprechungsübersicht zum Immobilienrecht.

          2 Min.

          Welche Hinweisschilder muss der Vermieter dulden?

          Vermieter müssen nach Beendigung von Gewerberaummietverhältnissen grundsätzlich ein Hinweisschild an der Hauswand mit der neuen Geschäftsadresse des ehemaligen Mieters dulden. Dies gilt aber nicht, wenn die Parteien etwas anderes vereinbart haben. In diesem Fall wurde im Mietvertrag vereinbart, dass der Mieter nach Beendigung des Vertrages sämtliche Außenwerbeanlagen zu demontieren habe. Darunter falle auch der Hinweis auf die neue Adresse. Amtsgericht Hamburg, Urteil vom 28. März 2019, Az. 44 C 275/18.

          Ohne Zweckabrede keine Mietrückzahlung

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Attila Hildmann : Für ihn sind alle Feinde Juden

          Attila Hildmann ist vor der Justiz in die Türkei geflohen. Dort lässt er seinem Antisemitismus nun freien Lauf. Vorher nutzte er noch Codewörter, die auch bei manchen Querdenkern und Corona-Leugnern beliebt sind.
          Brennpunkt mit viel Zuwanderung: Eine Hochhaussiedlung in Bremen (Archivbild von September 2011)

          Falsche Väter : Perfides Geschäft mit schwangeren Frauen?

          In Bremen beantragen immer mehr schwangere Frauen aus Afrika Sozialleistungen. Sie geben an, der Kindsvater sei deutscher Staatsbürger. Steckt dahinter organisierte Kriminalität?