https://www.faz.net/-gqe-9otr1

Folgen der Klima-Debatte : So steigert der Greta-Effekt die Ökostrom-Nachfrage

Die Debatte um den Kohleausstieg und den Hambacher Forst sorgt bei Ökostrom-Anbietern für wachsendes Kundeninteresse. Bild: dpa

Die Flaute ist beendet: Die aktuellen Umweltdebatten beflügeln das Geschäft der Ökostrom-Anbieter. Neben Verbrauchern interessieren sich auch immer mehr Gewerbekunden dafür. Doch der nächste Epochenwechsel kündigt sich bereits an.

          5 Min.

          Es ist ein bisschen wie nach dem Atomunglück von Fukushima: Die Debatte um den Kohleausstieg und den Hambacher Forst sorgt beim Ökostrom-Anbieter Naturstrom für wachsendes Kundeninteresse. „Die Menschen beschäftigen sich wieder stärker damit, woher ihr Strom kommt. Und als glaubwürdiger Anbieter von sauberem, tatsächlich CO2-freiem Strom gibt uns das steigende Klimaschutzbewusstsein neuen Rückenwind“, sagte der Vorstandsvorsitzende Thomas E. Banning.

          Helmut Bünder

          Wirtschaftskorrespondent in Düsseldorf.

          Seit dem Spätsommer 2018, als die Ereignisse rund um Hambach und die Braunkohle hohe Wellen schlugen, hätten sich die Vertragseingänge in manchen Wochen verdoppelt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Am Rande der Demonstration der Initiative „Querdenken“ in Konstanz am 4. Oktober.

          Corona-Politik : Die Aerosole der Freiheitsapostel

          Corona fordert den Gemeinsinn heraus. Das funktioniert erstaunlich gut. Gefährdet wird dieser Erfolg aber durch einen falschen Begriff von Freiheit.
          Passanten mit Mund- und Nasenschutz in Berlins Tauentzienstraße

          Auf Cluster schauen : Zeit für einen Strategiewechsel gegen Corona?

          Viele Gesundheitsämter sind immer noch darauf konzentriert, Einzelkontakte nachzuverfolgen. Die Verbandschefin der Ärzte im Öffentlichen Dienst will einen anderen Weg gehen und Infektionscluster in den Blick nehmen.
          Trump beim Spatenstich mit Foxconn-Vertretern

          Foxconn-Fabrik in Wisconsin : Trump und sein „achtes Weltwunder“

          Amerikas Präsident inszeniert sich gerne als Retter der Industrie. Ein einstiges Vorzeigeprojekt mit Foxconn im Rostgürtel droht nun aber zu scheitern. Auf Trumps Wirtschaftspolitik wirft das ein wenig schmeichelhaftes Licht.