https://www.faz.net/-gqe-9f6h7

Der freundliche Gigant : Microsoft ist wieder cool

Microsoft hat sich von seiner misslichen Lage wieder erholt. Bild: dpa

Früher war Microsoft allgegenwärtig. Dann kamen Apple und das Smartphone – und damit der Wertverlust. Jetzt ist Microsoft sogar wertvoller als Google. Was ist da passiert?

          6 Min.

          Das Publikum war baff. Manchen verschlug es den Atem, andere kicherten. Vorne auf der Bühne stand Satya Nadella, der Vorstandsvorsitzende des Softwarekonzerns Microsoft, und hielt ein Gerät des ewigen Rivalen Apple in der Hand. „Es ist ein iPhone“, betonte Nadella, wie um seinem staunenden Zuschauern zu versichern, dass sie sich nicht etwas einbildeten.

          Roland Lindner
          Wirtschaftskorrespondent in New York.

          Es war ein denkwürdiger Auftritt, den Nadella 2015 auf einer Konferenz des Wettbewerbers Salesforce hinlegte; er hat ihn selbst in seinem Buch „Hit Refresh“ aus dem vergangenen Jahr beschrieben. Schon dass er sich überhaupt bei der Konkurrenz blicken ließ, war ungewöhnlich für einen Microsoft-Chef. Und dann verwendete er für eine Produktdemonstration auch noch ein iPhone. „Niemand hatte in der jüngeren Vergangenheit einen Microsoft-Chef gesehen, der ein Apple-Produkt herzeigt“, schreibt Nadella dazu. Es war freilich ein besonderes iPhone, denn die Front des Geräts war gespickt mit Anwendungen („Apps“) von Microsoft, etwa Outlook, Word oder Skype. Die Botschaft: Microsoft-Programme sind nicht nur für das hauseigene Ökosystem gedacht, sondern auch für konkurrierende Plattformen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Auf einem Verkehrsschild bei Mitterkirchen in Österreich hat jemand im Sommer 2020 die weiblichen Formen hinzugefügt.

          Allensbach-Umfrage : Eine Mehrheit fühlt sich gegängelt

          Nach dem Eindruck vieler Deutscher ist es um die Meinungsfreiheit derzeit so schlecht bestellt wie nie zuvor in der Bundesrepublik: Etwas weniger als die Hälfte glauben, man könne seine politische Meinung noch frei äußern.
          Abschiedsfoto vor dem Tierheim: Elvis, Koffer, Hut. Kurz darauf beginnt das Abenteuer.

          Hunde aus dem Tierheim : Die Bestie und mein großes Herz

          Wie ist es, einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren – insbesondere, wenn das Tier als schwierig gilt? Unser Autor berichtet von seinen ersten Wochen mit dem Mischling Elvis. Es sieht nicht gut aus.
          „Gain of function“, kurz GOF: Gefährliche Erreger werden durch genetische Eingriffe im Labor hochgerüstet und damit noch gefährlicher gemacht.

          Forschung mit Viren : Gefährlicher, als die Natur erlaubt

          Im Labor hochgerüstete Viren waren fast kein Thema mehr. Bis „Gain-of-function“-Experimente durch die Pandemie wieder ins Spiel gebracht wurden. Was dabei passiert, kann im schlimmsten Fall die Welt aus den Angeln heben.