https://www.faz.net/-gqe-a6p0b

F.A.Z. Digitec Podcast : Warum Isar Aerospace 2021 die erste deutsche Trägerrakete starten will

Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 30:12

Bild: F.A.Z.

Mit einem Gruß von der Isar: Die Deutschen wollen im kommenden Jahr ihre erste Trägerrakete ins All starten. Damit lässt sich viel Geld verdienen.

          1 Min.

          Gerade erst hat das Unternehmen Isar Aerospace aus München weitere 75 Millionen Euro eingesammelt. Wir sprechen mit Chef und Mitgründer Daniel Metzler über seine und die Motivation der Geldgeber. Außerdem geht es um den Fortschritt der Entwicklung, einen deutschen Startbahnhof und den Boom bei Satelliten.

          Topmeldungen

          Nebel in Frankfurt: Die Aussicht vom EZB-Turm wird auch wegen der Inflationsgefahren getrübt.

          Chancen 2022 : Am Anleihemarkt bleiben wenige Optionen

          Wer am Rentenmarkt kein Geld verlieren möchte, hat es dieser Tage schwer. Sichere Anleihen erzielen negative Renditen und Anleihe-ETF bergen entscheidende Nachteile. Einige interessante Papiere gibt es dennoch.