https://www.faz.net/-gqe-6za0g

VW-Aufsichtsrat: Ehepaar Piech hat Volkswagen im Griff

© reuters
Ursula Piech soll in den Aufsichtsrat. Kritik von einigen Kleinaktionären und Fondsgesellschaften an der Zusammensetzung des Aufsichtsrats im Vorfeld der Hauptversammlung prallen an Ferdinand Piech ab.
          19.04.2012

          VW-Aufsichtsrat Ehepaar Piech hat Volkswagen im Griff

          Ursula und Ferdinand Piëch lenken den Aufsichtsrat des Wolfsburger Autoriesen künftig gemeinsam. Die Frau des Konzernpatriarchen folgt ihrem Mann ins Kontrollgremium des europäischen Branchenführers - und gehört nun auch offiziell zum innersten Machtzirkel bei VW. Damit haben die Piëchs das riesige Fahrzeugimperium fester im Griff denn je. 2