https://www.faz.net/-gqe-aca1r

Vor der Wahl in Sachsen-Anhalt : Hoffen auf den Tesla-Effekt

  • -Aktualisiert am

Reiner Haseloff (rechts) mit Armin Laschet, bei einem Besuch im Rahmen ihrer Wahlkampftour bei der Braunkohlegesellschaft MIBRAG Bild: Daniel Pilar

Chemie, Solarindustrie, Kohle: Sachsen-Anhalt befindet sich in einem Dauer-Strukturwandel. Doch es gibt durchaus Erfolgsgeschichten.

          3 Min.

          Als kürzlich eine Umfrage die AfD in Sachsen-Anhalt nicht hinter, sondern knapp vor der CDU sah, ging ein Raunen durchs Land. Könnten die Rechtspopulisten es in der Landtagswahl kommenden Sonntag tatsächlich schaffen, zur stärksten politischen Kraft aufzusteigen? Ausgeschlossen ist das nicht. Zwar deuten die meisten Umfragen darauf hin, dass Ministerpräsident Reiner Haseloff abermals die Regierung anführen kann. Doch die Vergangenheit hat auch gelehrt, dass der Balken der AfD im Lauf eines Wahlabends eher größer als kleiner wird.

          Wie vielerorts in Ostdeutschland gelingt es der Partei, die Stimmen der Unzufriedenen für sich zu gewinnen. Das gilt vor allem für den industriell geprägten Süden Sachsen-Anhalts, der seit der Wiedervereinigung wirtschaftlich ein rasantes Auf und Ab durchlebt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Deutsche Einzelkritik : Müller nervt Portugal, Gosens ragt heraus

          Beim Sieg über Portugal macht Robin Gosens wohl die Partie seines Lebens. Auch andere DFB-Akteure zeigen sich deutlich verbessert. Aber einer scheint nicht der Lieblingsspieler von Bundestrainer Joachim Löw zu sein.
          Vollelektrisch: Der Porsche Taycan Cross Turismo

          Sportwagenhersteller : Klimamanöver im Porsche-Tempo

          Die Hälfte der Porsche-Belegschaft wird in fünf Jahren eine andere Arbeit machen als heute. Es ist klar, was daraus folgt.

          Deutscher Sieg über Portugal : Ein Abend, an dem Funken sprühen

          Mit der überwältigenden Mischung aus Wucht und Wille erfüllt die DFB-Elf ihren Auftrag gegen Portugal. Auch die Konkurrenz in Fußballeuropa dürfte diese deutsche Verwandlung mit einigem Staunen gesehen haben.