https://www.faz.net/-gqe-8hvg7

Volksabstimmung: Schweizer lehnen bedingungsloses Grundeinkommen ab

© dpa, reuters
          05.06.2016

          Volksabstimmung Schweizer lehnen bedingungsloses Grundeinkommen ab

          Bei der Volksabstimmung in der Schweiz sollten die Einwohner darüber entscheiden, ob sie für oder gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen sind. Das Ergebnis fiel deutlich aus. 78 Prozent der Wähler sprachen sich einer Hochrechnung zufolge dagegen aus, dass jeder Erwachsene monatlich 2500 Franken erhält. Dabei sollte es keine Rollen spielen, ob die Person arbeitet oder nicht. 0