https://www.faz.net/-gqe-a3imy

Volker Wissing im Interview : „Für die FDP ist es fast immer besser zu regieren“

Volker Wissing, der neue FDP-Generalsekretär Bild: Matthias

Die FDP hat Volker Wissing am Samstag zu ihrem neuen Generalsekretär gewählt. In einem vor der Wahl geführten Interview attackiert er den Wirtschaftsminister, fordert das Ende der Rettungspolitik und erklärt, warum es richtig sein kann, unter Habeck zu arbeiten.

          6 Min.

          Sie haben etwas Ordentliches gelernt, Kirchenmusik und Jura. Ein schönes Amt als Wirtschaftsminister in Mainz haben Sie auch. Warum tun Sie sich den Posten des FDP-Generalsekretärs an?

          Johannes Pennekamp

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaftsberichterstattung, zuständig für „Die Lounge“.

          Manfred Schäfers

          Wirtschaftskorrespondent in Berlin.

          Weil ich Lust auf Politik habe.

          Schon kommendes Jahr stehen Bundestagswahlen an. Was wäre schlimmer: dass die FDP wieder nicht regiert oder als Juniorpartner der Regierung Habeck?

          Für die FDP ist es fast immer besser zu regieren.

          ... auch unter Habeck?

          Es kommt nicht auf die Person des Kanzlers allein an. Es ist entscheidend, welche Inhalte die Politik in den nächsten Jahre bestimmt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung

          : blackweek20

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          First Daughter Ashley Biden : Ganz anders als Ivanka

          Die First Daughter Ashley Biden hat eine bewegte Vergangenheit. Die starke Schulter ihres Vaters strapazierte sie oft. Heute ist sie Sozialarbeiterin. Ganz auszuschließen scheint sie eine Beraterrolle im Weißen Haus aber nicht.

          Diego Maradona : Die Schönheit des Spiels

          Keiner verkörperte den Fußball wie Diego Maradona – und das nicht trotz, sondern vielleicht gerade wegen seiner vielen Schwächen. Eine Würdigung dieser Jahrhundertfigur des Sports.

          Querdenker und Reichsbürger : Audienz bei König Peter I.

          Die Gruppe der „Querdenker“ grenzt sich öffentlich von Extremisten ab. Im Geheimen trafen sich Gründer Michael Ballweg und Mitstreiter jedoch mit einem Reichsbürger. In der Bewegung rumort es, der schillernde Pressesprecher nimmt seinen Hut.