https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/agenda/vatikan-finanzaufsicht-tritt-anti-geldwaesche-gruppe-bei-12270554.html

Kirchenstaat : Vatikan-Finanzaufsicht tritt Anti-Geldwäsche-Gruppe bei

  • Aktualisiert am

Es tut sich was im Vatikan Bild: dpa

Es hat lang genug gedauert, aber der Kirchenstaat scheint sich in der Debatte um die Vatikanbank in Richtung internationaler Gepflogenheiten zu bewegen.

          1 Min.

          Die Finanzaufsicht des Vatikans (AIF) ist wenige Tage nach dem neuen Skandal um die Vatikanbank der internationalen Anti-Geldwäsche-Organisation Egmont beigetreten. Das Bündnis aus mehr als 130 nationalen Ermittlungsstellen ließ die AIF auf ihrer Plenartagung als neues Mitglied zu, wie der Vatikan am Mittwoch mitteilte. Das zeige „die Anerkennung der systematischen Bemühungen des Vatikans bei der Verfolgung und Bekämpfung von Geldwäsche und der Finanzierung von Terrorismus“, sagte AIF-Direktor René Brülhart.

          Die 1995 gegründete Egmont-Gruppe ermöglicht den Mitgliedern den Austausch von Informationen zur Bekämpfung der Geldwäsche. Die AIF, die 2012 von Papst Benedikt eingesetzt wurde, soll vor allem die Vatikanbank im Auge behalten, die seit Jahren immer wieder wegen unsauberer Geschäfte in der Kritik steht. Das skandalgeplagte Institut steckt seit einigen Tagen tief in einem neuen Korruptionsskandal. Am vergangenen Freitag wurde ein hochrangiger Vatikan-Geistlicher festgenommen, am Montagabend traten der Direktor des Instituts und sein Vize zurück.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          2019 erst eröffnete Apple ein neues Bürogebäude in Cupertino. Dennoch arbeiten viele Mitarbeiter des Unternehmens lieber vom heimischen Schreibtisch aus.

          Homeoffice im Silicon Valley : Apple und der Homeoffice-Knatsch

          Die amerikanischen Tech-Konzerne gelten als Traum-Arbeitgeber. Aber jetzt stehen viele schicke Büros leer. Ist Anwesenheitspflicht die Lösung? Vor allem bei Apple gibt es nun deshalb richtig Knatsch.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Kapitalanalge
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Sprachkurse
          Lernen Sie Englisch
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Zertifikate
          Ihre Weiterbildung im Projektmanagement