https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/xatar-im-interview-illegal-ziehst-du-immer-den-kuerzeren-18032745.html

Rapper Xatar im Interview : „Egal wie du es drehst und wendest, du ziehst illegal immer den Kürzeren“

Standesgemäß: Xatar vor einem Bugatti . . . Bild: Goldmann Entertainment

Xatar ist Gangsterrapper. Geld verdient er aber längst nicht nur mit seiner Kunst. Ein Gespräch darüber, wie viel Unternehmer im Musiker steckt – und was einen die Straße übers Business lehrt.

          8 Min.

          Xatar lässt auf sich warten. Xatar, der bürgerlich Giware Hajabi heißt, zählt zu den erfolgreichsten Rappern in Deutschland. Er ist der Chef des Musikunternehmens Goldmann Entertainment – und er verkauft so einiges. Damit ist er nicht allein im Musikbusiness. Doch wie viel Unternehmer steckt wirklich im Gangster-Rapper? 45 Minuten später, Xatar, dunkler Jogginganzug aus Velours, schwarze Sonnenbrille, sitzt auf der Rückbank eines Autos und positioniert die Handykamera. In einem Beitrag im sozialen Netzwerk Instagram wird klar, dass es sich eigentlich um einen Mietwagen handelt. Eines der Unternehmen, mit denen Hajabi zusammenarbeitet.

          Stefanie Diemand
          Redakteurin in der Wirtschaft.
          Benjamin Fischer
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Sorry, sagt er. Er sei noch auf einem Termin gewesen. Auf Star wollte er damit nicht machen. Und er lacht. Es klingt aufrichtig.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+